Grundlagen des Systems Engineering

Seminar

In Erlangen und München

1.490 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Sie erhalten einen Überblick über die konsequente Einführung von Systems Engineering und erfahren, warum es so entscheidend ist, in „Systemen zu denken“. Sie lernen die wichtigen Aspekte des Systemlebenszyklus und bekommen einen Überblick über häufig verwendete Methoden. Dieser Kurs kann auch als individuelles Inhouse-Seminar gebucht werden.
Gerichtet an: Projektleiter, Architekten, Designer, Entwickler, Tester

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Erlangen (Bayern)
Karte ansehen
Wetterkreuz 19a, 91052

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Bavariaring 10, 80336

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

"Erfahrung in Entwicklungsprojekten"

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

  • Einführung in Systems Engineering
  • Systemtheorie – Was ist ein System?
  • Problemstellungen im Systems Engineering
  • Zusammenspiel der Ebenen System, Software und Hardware
  • Organisationsstruktur versus Prozess
  • Dokumentation
  • Systems-Engineering-Vorgehensmodell
  • Entwicklungsprozess im Systems Engineering
  • Requirements Engineering
  • Architektur
  • Integration
  • Einführung in SysML
  • Systems-Engineering-Konzepte
  • Systemlebenszyklus
  • Heuristiken
  • Teamstruktur
  • Systems-Engineering-Vorgehensmodell
  • Verifikation & Validation

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Frühbucherrabatt: 10%


Weitere Angaben:

Die Folien werden in Englisch zur Verfügung gestellt, das Seminar wird in Deutsch und in Englisch angeboten.

Grundlagen des Systems Engineering

1.490 € zzgl. MwSt.