PROKODA Gmbh

DevOps from the BACK of the Room

PROKODA Gmbh
In Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

1.390 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

DevOps beschreibt eine Philosophie, die versucht, eine Brücke zwischen Entwicklung (Development) und Betrieb (Operation) zu bauen. Das Ziel ist kontinuierliche Softwarebereitstellung sicherzustellen. Damit kann die IT rascher auf Marktveränderungen reagieren und den Kundenanforderungen besser gerecht werden. Dabei sind die gegenläufigen Ansätze einer agilen Softwareentwicklung mit schneller und häufiger Lieferung von neuen Features und dem Anspruch eines sicheren und stabilen Betriebs in Einklang zu bringen. Dieser Workshop bietet den Teilnehmern eine fundierte und intensive Einführung in DevOps. Im Anschluss kennen Sie alle wichtigen Elemente und Inhalte zum DevOps Konzept der DevOps Agile Skills Association (DASA). Der nachhaltige Lernerfolg wird durch das etablierte Seminarkonzept ”Training from the BACK of the Room” sichergestellt.

Einrichtungen (5)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Berlin
Berlin, Deutschland
nach Wahl
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Hamburg
Hamburg, Deutschland
nach Wahl
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
München
Bayern, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
München
Bayern, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Softwareentwickler, Scrum Master, Product Owner, Projektleiter, Teamleiter, Service Manager, Applikationsverantwortliche, Führungskräfte/IT-Management.

· Voraussetzungen

Allgemeine Erfahrungen in der agilen Software-Entwicklung, im Betrieb von Applikationen (Rechenzentrum) oder im IT-Service-Management.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IT

Themenkreis

Einführung in DevOps:- Notwendigkeit von DevOps- Kernkonzepte und -prinzipien- Idee und geschäftlicher Nutzen von DevOpsDevOps Kultur:- Kernelemente und wichtige Aspekte zum Aufbau einer nachhaltigen DevOps-KulturDevOps Organisation:- Autonome Teams- Einfluss auf die Architektur- Sicherstellung von Governance im Team, zwischen den Teams und innerhalb der OrganisationDevOps Prozesse:- Agilität und Scrum- Kanban und die Vermeidung von Verschwendung- Value Stream Map- IT-Service-Management in DevOps-ProzessenAutomation in DevOps:- Automatisierungskonzepte und Continuous Delivery- DataCenter Automation- Cloud Services und Plattformen/ApplikationenKontinuierliche Verbesserung:- Einsatz von Kennzahlen in DevOps- Three Ways Model- CALMS (Culture, Automation, Lean, Measure und Sharing)- Kontinuierliches Monitoring und der PDCA-Zyklus

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichUnterrichtsmethodeDieses Training setzt auf das Seminarkonzept ”Training from the BACK of the Room”. Auf der Basis der umfangreichen Schulungsunterlagen zu DevOps Fundamentals wird die Wissensvermittlung durch praxisnahe Darstellung vorgenommen und durch aktive Beteiligung der Teilnehmer zum jeweiligen Lernstoff ergänzt und erweitert. Die jahrelange Erfahrung des Seminarleiters als Trainer, Berater und Coach im IT-Service-Management und in der agilen Organisationsentwicklung sichert Ihren Lernerfolg.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00