Die Wechselwirkung von Körper und Psyche. Das Selbstmanagement-Seminar nach dem Züricher Ressourcen Modell

Seminar

In Berlin und Hamburg

500 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

Persönliche Themen klären,
. nachhaltige Motivation auf- und ausbauen. persönlichen Ressourcenpool entwickeln und in den Alltag transferieren können. Die Methode ZRM anwenden und im Alltag und v.a. auch am Arbeitsplatz nutzen lernen.
Gerichtet an: Menschen, die etwas über sich selbst lernen möchten, um neue Energie und Motivation zu finden für berufliche Themen oder auch private Fragen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Die Bereitschaft sich im Seminar aktiv einzubringen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Gregor Wittke

Gregor Wittke

siehe http://www.tendo-institut.de

Inhalte

Inhalte: ·

  • Motivationspsychologie und Neurologie als Basis des ZRM
  • Anwendungsgebiete der ZRM-Methode (allgemeine Themen: z.B. Lebenszielklärung, Haltungs – und Wertefragen und konkrete Themen wie z.B. Karriereplanung, Prüfungsvorbereitung, Entscheidungsfindungen.
  • Motivation
  • Somatische Marker
  • Neuronale Plastizität
  • Aufbau und Nutzen des persönlichen Ressourcenpool
  • Ressourceneinsatz planen

ZRM (R) by Maja Storch & Frank Krause (Quelle: Storch, M. & Krause, F. (2007) Selbstmanagement - ressourcenorientiert. Huber, Bern 4. Aufl.)

Die Wechselwirkung von Körper und Psyche. Das Selbstmanagement-Seminar nach dem Züricher Ressourcen Modell

500 € zzgl. MwSt.