Bildung Koeln

Einkäufer (TÜV) – Modul 2: Preisanalyse, Kalkulation, Verhandlung.

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Köln
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Köln
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

TÜV Rheinland Akademie GmbH Kurzbeschreibung: Nur Unternehmen, die Einkäufer gezielt und proaktiv aufbauen, können sich, unter dem permanenten Preisdruck und bei steigenden Fremdbeschaffungskosten wichtige Vorteile im globalen Wettbewerb sichern. In unserer Ausbildung zum „Einkäufer (TÜV)“

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tüv
Kalkulation

Themenkreis


Bildungsziel: Sie erweitern Ihr Praxiswissen in den Bereichen Preiskalkulation, Preisgestaltung und Bestellabwicklung. Sie lernen wertanalytische Verfahren kennen und können diese zur gezielten Kostensenkung nutzen. Sie erarbeiten sich Grundlagenwissen für eine professionelle Vorbereitung und Durchführung von Einkaufsverhandlungen in der Praxis.

Beschreibung:

Preisanalyse und Kalkulationsverfahren
Zusammensetzung eines Preises
Preiskalkulation mit der „50-25-25“-Formel
Kostenrechnungsverfahren
Vollkostenrechnung (Zuschlagskalkulation)
Maschinenstundensatzrechnung
Teilkostenrechnung (Deckungsbeitrag)
Break-Even-Analyse und Preismengenformel
Preisstrukturanalyse im Handel
Zahlungs- und Lieferbedingungen
Vertragliche Vereinbarungen
Preisbasismodelle im Einkauf
Einsatz von Preisgleitklauseln
Lernkurven- und Bonus-Vereinbarungen
Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV)
Wertanalyse
Gründe und Vorgehensweise zur Durchführung von Wertanalysen
Wertanalytische Fragen zur Kostenreduzierung
Professionelle Einkaufsverhandlung
Zieldefinition und Vorbereitung
Zahlen, Daten und Fakten für erfolgreiche Verhandlungen
Verhandlungsstrategien und -taktiken
Planung und Organisation von Verhandlungen
Ablauf einer optimalen Einkaufsverhandlung
Verhandlungsinstrumente: z.B. Agenda, Protokoll
Gesprächssteuerung durch Fragetechnik und Wortwahl
Aufbau einer Verhandlungsatmosphäre
Nachbereitung von Verhandlungen




Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen