Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Seminar

In Hamburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Hamburg

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    September

Diese Schulung beinhaltet praktische Übungen zur Bedienung von elektrischen Betriebsmitteln sowie zur Unterstützung bei der ortsveränderlichen Geräteprüfung.


Wichtige Informationen

Mit Bildungsgutschein

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Frankenstraße 7, 20097

Beginn

SeptemberAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Der Zertifikatslehrgang richtet sich Interessenten mit den folgenden Berufen bzw. Positionen: Hydrauliker, Servicetechniker, Maschinenführer, Gebäudetechniker, Schlosser, Pneumatiker, Produktionsmitarbeiter, Instandhalter und befähigte Personen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Schulung

Inhalte

Kursinhalte: - Grundsätze zur Verhütung von Elektrounfällen - Schutzmaßnahmen nach VDE - Gesetzliche Grundlagen und Befugnisse einer Elektrotechnisch unterwiesenen Person - Grundlagen der Elektrotechnik (Grundgrößen, Stromkreis) - Auswechseln von Leuchtmitteln und Sicherungseinsätzen - Betätigen von Stellgliedern (LS-Automaten, Motorschutzschalter, Rücksetzen von NOT-AUS-Einrichtungen, Bimetallrelais usw.) - Mitwirkung bei der Prüfung ortsveränderlicher Geräte nach DIN VDE 0701-0702 Dieses Modul ist Teil des Fachhelfer Mechatronik, Fachhelfer Elektrotechnik, Fachhelfer Maschinen- und Anlagenführer und unseren Umschulungen, kann aber ebenso einzeln besucht werden. Zusatz: Dieser Kurs ist für einen Bildungsurlaub anerkannt. Diese Schulung beinhaltet praktische Übungen zur Bedienung von elektrischen Betriebsmitteln sowie zur Unterstützung bei der ortsveränderlichen Geräteprüfung.

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Preis auf Anfrage