Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz (Berufsbegleitende Fachfortbildung)

In Hamburg

3.295 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Hamburg

Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz EIPOS) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Brandschutz

Inhalte

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Aufgabe des Fachplaners für gebäudetechnischen Brandschutz ist, im Rahmen eines ganzheitlichen Brandschutzkonzeptes technische Brandschutzanlagen sinnvoll mit baulichen Maßnahmen zu koppeln und Problemen bei der baulichen Durchdringung vorzubeugen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der brandschutztechnischen Planung und Ausführung von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung sowie der Planung von Feuerlöschanlagen.



Leitung

Dipl.-Ing. Manfred Lippe, ML Sachverständigengesellschaft mbH, Krefeld



Aus dem Inhalt



1 Baulicher Brandschutz

1.1 Ziele und Maßnahmen

1.2 Abschottung

1.3 Rettungswege

1.4 Brandschutzkonzepte

1.5 Bauordnungsrecht

1.6 Baustoffe/Bauteile



2 Abwehrender Brandschutz

2.1 Brand- und Löschlehre

2.2 Brandbekämpfung

2.3 Bestandteile von Brandschutzkonzepten



3 Gebäudetechnischer Brandschutz

3.1 Installationen und Rohrleitungen

3.2 Elektrische Anlagen

3.3 Lüftungsanlagen

3.4 Feuerungsanlagen und Sonderbereiche

3.5 Planungsübungen: Brandschutz bei haustechnischen Anlagen

3.6 Abweichungen

3.7 Bauüberwachung und Bauleitung

3.8 Blitzschutzanlagen

3.9 Brandschutz im Trockenbau



4 Anlagentechnischer Brandschutz

4.1 Brandmeldeanlagen und Alarmierungseinrichtungen

4.2 Rauch- und Wärmeabzug

4.3 Löschanlagen

Direkt zum Seminaranbieter

3.295 € zzgl. MwSt.