Sparen Sie 18%
Arbeit und Lernen Detmold GmbH

Fit für den Vorsitz

Arbeit und Lernen Detmold GmbH
In Cuxhaven/Duhnen

895 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Cuxhaven/duhnen
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 5 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Cuxhaven/duhnen
  • 8h
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind in ihren Ämtern bestätigt oder erstmalig in den Betriebsrat gewählt worden. Der Alltag ist wieder einkehrt und die Betriebsräte haben aus ihrer Mitte die Vorsitzenden sowie ihre Stellvertreter gewählt. Diese sind weder mit Sonderrechten noch mit Sonderbefugnissen gegenüber ihren Gremiumskolleginnen und -kollegen ausgestattet. Sie sind Betriebsratsmitglieder wie alle anderen auch. Dennoch fallen ihnen ein paar besondere Aufgaben die das Betriebsverfassungsgesetz regelt zu. Es gilt nicht nur, die rechtlichen Grundlagen für den Vorsitz zu kennen wie Geschäftsführung, Einladung, rechtssichere Beschlussfassung und dergleichen, es geht auch um effektives Arbeiten im Gremium- die Außendarstellung und Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem geht es um die Rolle der Vorsitzenden als Führungskraft und um die Frage: Wie kommt man vom Gremium zum Team. Damit ihr dieser Aufgabe und der damit verbunden Verantwortung gerecht werden könnt, haben wir die Seminarreihe
„Fit für den Vorsitz“ Teil 1 bis Teil 4 entwickelt. Die verschiedenen Teile verbinden notwendige Rechtsgrundlagen mit Fähigkeiten sozialer Kompetenz und können auch unabhängig voneinander besucht werden.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Cuxhaven/Duhnen
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Cuxhaven/Duhnen
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Seminarinhalte: • Die Aufgaben, Rechte und Pflichten von Betriebsratsvorsitzenden und der Stellvertretung • Vertretung des Betriebsrates nach außen • Arbeitsweisen im Gremium • Führung der laufenden Geschäfte • Vorbereitung der Monatsgespräche • Delegation von Aufgaben • Rechtssichere Beschlussfassung und Protokollierung • Einladung der richtigen Sitzungsteilnehmer • Leitung der Sitzung • Weiterbildungsansprüche/Schulungsplan

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende/r Betriebsratsvorsitzende/r

· Voraussetzungen

Betriebsrat, stellvertretende Vorsitzende des Betriebsrat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebsrat
Sozialkompetenz
Arbeitsrecht
Führungskompetenz
Teamentwicklung
Teamführung
Rechtsprechung
Rhetorik
Verhandlungstechnik
Coaching
Konfliktmanagement

Dozenten

Axel Burgdorf
Axel Burgdorf
Betriebsratsarbeit; Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Arbeitszeit

Ulrich Krätzig
Ulrich Krätzig
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Themenkreis

  • Wahl des/der Betriebsratsvorsitzenden (Neuwahl, Abwahl)
  • Die Aufgaben, Rechte und Pflichten von Betriebsratsvorsitzenden und Stellvertretung
  • Geschäftsordnung und Geschäftsführung
  • Freistellungen (auch temporäre) nach §§ 37 und 38 BetrVG
  • Zusammenarbeit mit der JAV, Schwerbehindertenvertretung, Gewerkschaften und anderen BRs
  • Der (nachwirkende) Kündigungsschutz
  • Sitzungen effizient leiten und rechtssichere Beschlüsse fassen
    • Einladung (auch von Ersatzmitgliedern)
    • Tagesordnung
    • Beschlussfähigkeit und Beschlussfassung
    • Protokollführung
    • Grundlagen der Moderation und Sitzungsleitung
  • Professionelle Arbeitsorganisation im Betriebsrat
    • Kompetenzen und Motivationen der Gremiumsmitglieder effektiv nutzen
    • Verteilung der Arbeit im Gremium
    • Delegation von Aufgaben an den Betriebsausschuss und andere Ausschüsse
    • Erfolgreichere Arbeit durch Ziele und strategische Planung
    • Ideen- und Wissensmanagement
    • Erfolgreich und stressfrei arbeiten durch Teamentwicklung und -training
  • Die rechtlichen Aspekte der Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber
  • Die rechtlichen Aspekte von Betriebs- und Abteilungsversammlungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. 19 % USt und Hotelleistungen

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen