Immobilientransaktionen im Steuerrecht

In Unterhaching, München, Berlin und 1 weiterer Standort

599 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Immobilien sind ein Dauerbrenner im Steuerrecht. Aufgrund der Komplexität und der ständig im Fluss befindlichen Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung ist es ratsam, sich als betroffenes Unternehmen regelmäßig mit der Thematik auseinander zu setzen. Sie erhalten tagesaktuelles Know How und Gestaltungshinweise zu wichtigen steuerlichen Themen rund um die Immobilie.
Gerichtet an: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Fachanwälte für Steuerrecht, Mitarbeiter von Steuerabteilungen und Abteilung für Finanz- und Rechnungswesen in Unternehmen

Wichtige informationen

Dokumente

  • IF_Immobilientransaktionen im Steuerrecht.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Anhalter Str. 8-9, 10963

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Voltastr. 29, 60486

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Unterhaching (Bayern)
Karte ansehen
Inselkammerstraße 7-9, 82008

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Neueste Rechtsprechung
  • Gestaltungstipps

Dozenten

Dr. Marc Oliver Banzhaf

Dr. Marc Oliver Banzhaf

Steuerrecht

Rechtsanwalt, Linklaters LLP, Frankfurt

Dr. Tobias Kuck

Dr. Tobias Kuck

RA, Steuerberater, linklaters LLP, Düsseldorf

Kirsten  Placke

Kirsten Placke

Steuerrecht

Philipp Matheis

Philipp Matheis

Steuerrecht

Steuerberater, Peters, Schönberger & Partner GbR, München

Wulf Kring

Wulf Kring

Steuerrecht

Rechtsanwalt, Steuerberater, Linklaters LLP, Frankfurt

Inhalte

Anschaffung und Veräußerung von Immobilien

  • Erwerb / Verkauf „mit oder ohne“ Umsatzsteuer
  • Erwerb / Verkauf im Rahmen einer Geschäftsveräußerung im Ganzen
  • Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers
  • Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug
  • Risiko oder Chance – Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG
  • Möglichkeiten der Sachverhaltsgestaltung
  • Ausgestaltung von Kaufverträgen
  • Grunderwerbsteueroptimierung
  • Steuerliche Haftung

Strukturierung von Immobilienakquisitionen (Share Deal/
Asset Deal) und konzerninterne Umstrukturierungen

  • Immobilieninvestmentstrukturen für in- und ausländische Investoren
  • Finanzierung und Zinsschranke
  • Gewerbesteueroptimierung
  • Steueraspekte für Fremdkapitalgeber bei Immobilienfinanzierung
  • Grunderwerbsteuerliche Aspekte und Neuerungen

Zuordnung der Immobilie zum umsatzsteuerlichen Unternehmensvermögen

  • Abgrenzung zwischen unternehmerischer und nicht-unternehmerischer Sphäre
  • Zuordnungsentscheidung und Verwendungsabsicht
  • Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Immobilien
  • Holdingstrukturen und konzerninterne Leistungserbringung

Zuordnung der Immobilie zum Unternehmensvermögen

  • Abgrenzung zwischen unternehmerischer und nicht-unternehmerischer Sphäre
  • Zuordnungsentscheidung und Verwendungsabsicht
  • Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Immobilien

Immobilienverwaltung

  • Steuerfreie vs. steuerpflichtige Vermietung oder Privatnutzung
  • Verträge besonderer Art; gemischte Vermietung
  • Weiterbelastung von Betriebskosten

Aktuelle Themen und Sonderfragestellungen

  • Doppelbesteuerung durch Umsatzsteuer und Grunderwerbsteuer
  • Übertragung von Miteigentumsanteilen
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung und Finanzverwaltung
  • Überblick und Änderungen bei der Besteuerung beschränkt Steuerpflichtiger
599 € zzgl. MwSt.