Information Systems (M.Sc.)

Master

In Würzburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Würzburg

  • Dauer

    1 Jahr

Der Masterstudiengang ist: anwendungsorientiert. international anerkannt. ein konsekutiver Masterstudiengang, d.h. kann unmittelbar nach einem ersten Studienabschluss begonnen werden. umfasst drei Studiensemester und die Studienzweige Informatik und Wirtschaftsinformatik. Auswahl von Vertiefungspaketen: o E-Business. o Mobile Computing. kooperationsorientiert (u.a. Kooperationen mit FH Coburg, der Universität Würzburg, mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen)

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Würzburg (Bayern)
Karte ansehen
Münzstraße 12, 97070

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Folgende Zulassungsvoraussetzungen sind als Beleg der erforderlichen Englisch-Kenntnisse für den Masterstudiengang gemäß § 3 Abs. 4 SPO anzuerkennen: 1. erfolgreicher Abschluss des AWPFs TOEFL-Practice 2. erfolgreicher Abschluss des AWPFs Intensive Spoken English 3. erfolgreicher Abschluss des AWPFs Intensive Reading and Writing 4. erfolgreicher Abschluss des AWPFs Intercultural Communication 5. Leistungskurs Englisch im Abitur mit einer durchschnittlichen Punktzahl von mindestens 12 Punkten in den beiden letzten Schuljahren...

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Aufbau

1./2. Semester

1.Mathematik in Informationssystemen

Modelle der Stochastik:
• Einführung in stochastische Prozesse
• Markov-Ketten, Übergangsgraphen, Zustandsklassifikation, Stationäre Verteilungen
• Warteschlangen
• Anhang: Spezielle Verteilungen, Sigma-Additivität, unendliche Reihen
Verfahren des Data Mining:
• Distanzfunktionen
• Clustering (K-Means, DBSCAN, AGNES)
• Klassifikation (Entscheidungsbaumverfahren, (Naive) Bayes Klassifikation)

2.Theorien der Informationssysteme

1. Berechenbarkeitstheorien
2. Komplexitätstheorien
3. Theorien und Modelle der Kommunikation
4. Theorien und Modelle der Information
5. HCI Theorien und Modelle

3.Architekturen von Informationssystemen

1. Ziele und Kontext von Architekturen von Informationssystemen.
2. Bestimmung von Einflussfaktoren und Heuristiken
3. Architekturmodelle
4. Architektursichten
5. Architekturdokumentationen

4.IT- Management

1. Überblick über die IT-Organisation
2. Überblick über das IT-Controlling
3. Begriffs- und Themenzuordnung „IT-Management“
4. IT-Strategie
5. Besonderheiten beim IT-Personal
6. Management von Architekturen und Anwendungssystemen
7. IT-Governance
8. Unternehmensarchitekturen analysieren, konzipieren,

5.Künstliche Intelligenz in Informationssystemen

1. Überblick über Anforderungen, Probleme, Techniken und Methoden der KI
2. Wissensrepräsentation und wissensbasierte Systeme
3. Computational Intelligence (Fuzzy Systems, Neural Networks)
4. Anwendungen der KI in Ingenieur- und Betriebswissenschaften

6.Theorie und Anwendung von ERP-Systemen

Grundlagen der ERP-Systeme:
- Einordnung der ERP-Systeme in die Standard Software
- Klassifikation und Markt der ERP-Syteme
- Struktur und Aufbau von ERP-Systemen
- Kennzeichen von ERP-Systemen
- Funktionsumfang von ERP-Systemen in den Geschäftsprozessen
- Funktionsumfang von ERP-Systemen in den Basisan-wendungen
- Ergonomie von ERP-Systemen

7.Wissenschaftliches Denken

1. Wissenschaftstheorie
2. Strukturen wiss. Revolutionen
3. Systemtheorie
4. Problemfindung
5. Wissenschaftliche Arbeitsmethoden
6. Beobachtung
7. Hypothesen und Beweisführungen
8. Empirische Prüfung, Werke bedeutender Wissenschaftler

8.Soziale Kompetenz und Soziale Verantwortung

1. Emotionale Intelligenz nach Goleman:
* Selbstbewusstsein
* Selbstmotivation

Der Masterstudiengang ist:

* anwendungsorientiert
* international anerkannt
* ein konsekutiver Masterstudiengang, d.h. kann unmittelbar nach einem ersten Studienabschluss begonnen werden
* umfasst drei Studiensemester und die Studienzweige Informatik und Wirtschaftsinformatik
* Auswahl von Vertiefungspaketen:
o E-Business
o Mobile Computing
* kooperationsorientiert (u.a. Kooperationen mit FH Coburg, der Universität Würzburg, mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen)

...Zulassungsvoraussetzungen

6. Leistungsnachweis zur Lehrveranstaltung Englisch (LV-Nr. 5000900) bzw. Technisches Englisch (LV-Nr. 5100900) mit einer Note 2,3 oder besser

Der Europarat erstellte 2001 den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen als übergeordnetes einheitliches Bewertungssystem für Fremdsprachenkompetenz in Europa mit sechs Leistungsstufen fest. Die folgende Stufe ist für den Master in unserer Fakultät maßgebend. Es werden auch die möglichen externen Prüfungen erläutert.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: -Für Studierende in Würzburg 42,00 € Studentenwerksbeitrag 44,60 € Semesterticket 300,00 € Studienbeiträge 386,60 € -Für Studierende in Schweinfurt 42,00 €, Studentenwerksbeitrag 300,00 € Studienbeitrag 342,00 €

Information Systems (M.Sc.)

Preis auf Anfrage