Sparen Sie 4%
SAG-Akademie GmbH für berufliche Weiterbildung

Inspektion von sanierten Kanälen und zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) (Sachkunde)

SAG-Akademie GmbH für berufliche Weiterbildung
In Darmstadt, Lünen, Lauingen (Donau) und 1 weiterer Standort

539 € 520 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Mittelstufe
Ort An 4 Standorten
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 30.01.2020
weitere Termine
Beschreibung

Inspektion von sanierten Kanälen und zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/ Gewährleistung nach VOB, VOL, BGB) für Anwender und Fachkräfte (Sachkunde)

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (5)
Wo und wann

Lage

Beginn

Darmstadt (Hessen)
Karte ansehen
Otto-Hesse-Str. 19/T9, 64293

Beginn

06.Feb. 2020Anmeldung möglich
27.Apr. 2020Anmeldung möglich
29.Apr. 2020Anmeldung möglich
30.Sep. 2020Anmeldung möglich
27.Okt. 2021Anmeldung möglich
Kiel (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Wehdenweg 122, 24148

Beginn

30.Jan. 2020Anmeldung möglich
27.Aug. 2020Anmeldung möglich
Lauingen (Donau) (Bayern)
Karte ansehen
Friedrich-Ebert-Str. 14, 89415

Beginn

auf Anfrage
Lauingen (Donau) (Bayern)
Karte ansehen
Friedrich-Ebert-Str. 14, 89415

Beginn

10.Dez. 2020Anmeldung möglich
Lünen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Am Brambusch 24, 44536

Beginn

19.März 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Anwender und Fachkräfte, insbesondere - Kanalsanierer - Kanalinspekteure, die Inspektionen zur Abnahme von Bauleistungen durchführen bzw. die sanierte Kanäle erfassen Sachkundige für Dichtheitsprüfung bzw. Zustands und Funktionsprüfung von privaten Abwasseranlagen (Grundstücksentwässerung) Bauleiter und Mitarbeiter von - Auftragnehmern - Kanalsanierungsunternehmen - Rohr- und Kanalreinigungsunternehmen - Bauunternehmen - Firmen der Gas- und Wasserinstallation - Notdienstfirmen - Auftraggebern und der Bauüberwachung - Kommunen - Verbänden - Ingenieurbüros - Behörden - Institutionen der Güteüberwachung - Produktherstellern

· Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme am KI-Grundkurs nach Europäischem Kodiersystem der SAG-Akademie (KI-G-EN) oder gleichwertig oder einschlägige Berufserfahrung im Umgang mit dem Europäischen Kodiersystem im Rahmen der Kanalinspektion

· Qualifikation

Qualifikationsnachweis bei bestandener Prüfung (z.B. Sach- oder Fachkundezertifikat). Die dreiseitige Zertifizierung enthält die Urkunde, Benotung und Seminarinhalte Teilnahmebescheinigung bei Seminarteilnahme ohne Prüfung oder nicht bestandener Prüfung (diePrüfung kann maximal zwei Mal wiederholt werden)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

BGB
Abwasser
Abwassermanagement
Kanalinspektion
Weiterbildung
Kanalbauer/ Kanalbauerin
Kanalreinigung
TV-Inspektion
Abwasserentsorgung
Kanalmanagement

Dozenten

Timo Breitenbach
Timo Breitenbach
Kanalsanierung

Themenkreis

Die qualifizierte Erfassung von sanierten Kanälen und die Inspektion als Grundlage der Neubau- und Gewährleistungsabnahme erfordert besondere Kenntnisse der Fachkräfte. Was sind die Besonderheiten der Inspektion zur Abnahme? Wann ist die Sanierung fachgerecht, wann mangelhaft? Wie wird der Zustand nach Europäischem Kodiersystem fachgerecht beschrieben? Insbesondere bei der Neubau- und Gewährleistungsabnahme im öffentlichen Bereich, nimmt diese "Sonder-Inspektion" eine durchaus bedeutende Rolle ein: werden Mängel festgestellt, muss der fachgerechte Zustand, mit oft kostenintensive Nacharbeiten durch das Bau- bzw. Sanierungsunternehmen, wieder hergestellt werden. Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang beantwortet diese Fragen. Er vermittelt dem Teilnehmer das Wissen, diese Inspektionen fach- und normgerecht auszuführen. Der Teilnehmer erhält einen Einblick in gängige Sanierungstechniken. Er lernt die qualifizierte Vorgehensweise bei der Inspektion zur Abnahme, weiß Schäden an sanierten Kanälen und Leitungen zuerkennen, Sanierungs-Mängel richtig einzuschätzen und, gemäß Europäischem Kodiersystem, qualifiziert zu dokumentieren.

Themen sind u.a.:

  • Übersicht von Sanierungsverfahren (Reparatur, Renovierung und Erneuerung)

  • Richtiges Erkennen von fachgerechten und fehlerhaften Sanierungen

  • Qualifizierte Anwendung des europäischen Kodiersystems DIN EN 13508-2 (Versionen 2003 und 2011) in Verbindung mit DWA-M 149-2 (Versionen 2006 und 2013) sowie ISYBAU zur Dokumentation von sanierten Schäden mit Übungsaufgaben

  • Ablauf der Abnahme (Neubau- und Gewährleistung) gemäß VOB, VOL und BGB

  • Was ist bei der Inspektion zur Abnahme zu beachten?

  • Verantwortung des Inspekteurs und des Inspektionsunternehmens bei der Inspektion zur Abnahme

  • Folgen fehlerhafter Inspektion bzw. Dokumentation


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen