Ifim Institut für Interkulturelles Management

      Interkulturelle Ausreiseberatung USA

      Ifim Institut für Interkulturelles Management
      In Bad Honnef

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      02224... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar berufsbegleitend
      Niveau Mittelstufe
      Ort Bad honnef
      Dauer 1 Tag
      • Seminar berufsbegleitend
      • Mittelstufe
      • Bad honnef
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung

      Begrüßung und Programmfestlegung Einführung: Die Spuren der 'Pioniergesellschaft' Kommunikation und Beziehungsaufbau Führung und Kooperation Außenkontakte Privatleben im Gastland Offene Fragen 'Kulturschock' Zusammenfassung und Evaluation

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Bad Honnef
      Alexander-Von-Humboldt-Str.,20, 53604, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Bad Honnef
      Alexander-Von-Humboldt-Str.,20, 53604, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      Andreas BITTNER
      Andreas BITTNER
      Trainer

      Themenkreis

      Interkulturelle Ausreiseberatung USA

      • Begrüßung und Programmfestlegung Anhand der nachfolgenden Themenliste werden Ablauf und Schwerpunkte des Beratungsprogramms vereinbart.
      • Einführung: Die Spuren der 'Pioniergesellschaft' Individualismus, Optimismus und Pragmatismus als Kernelemente der amerikanischen Kultur.
      • Block 1: Kommunikation und Beziehungsaufbau
      • Sich persönlich bekannt machen oder: Small-talk / Wann man spricht - und worüber.
      • Sich als Fachkraft darstellen oder: Was gilt als professionell ?
      • ‘Getting the message across': Sachthemen präsentieren.
      • Block 2: Führung und Kooperation
      • Erwartungen an Führung / Führungsverhalten / Das Modell des ‘Coachs'.
      • Teamarbeit: Kooperation und Konkurrenz.
      • Kritik üben: Wie zu Verhaltensänderungen motivieren?
      • Diskriminierung und ‘sexuelle Belästigung'.
      • Planung und Entscheidung.
      • Block 3: Außenkontakte
      • Geschäftskontakte.
      • Kundenorientierung.
      • Verhandlungen.
      • Block 4: Privatleben im Gastland
      • Offene Fragen
      • 'Kulturschock'
      • Wie man den Kulturwechsel am besten verarbeitet.
      • Zusammenfassung und Evaluation

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen