Interkulturelle Kompetenz - Vielfalt wertschätzen und fit sein für den globalen Markt

Seminar

In Wittem (Niederlande), Stuttgart, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

1001-2000 €

Beschreibung

  • Tipologie

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Inhouse

  • Ort

    An 5 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    100h

  • Dauer

    nach Vereinbarung

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

In Kürze - Vier Sätze zum Inhalt: Setzen Sie sich damit auseinander, wie die eigenen Kulturstandards das eigene Wahrnehmen, Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Erfahren Sie, wie die anderen Kulturstandards das Wahrnehmen, Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Befähigen Sie sich dazu in Situationen interkultureller Begegnung die jeweils angemessen Kommunikations- und handlungsalternativen auszuwählen. Begreifen Sie interkulturelles Lernen als einen lebenslangen Prozess.
Gerichtet an: Alle Menschen, welche sich fit für den Einsatz im internationalen Kontext machen möchten.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
53115

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
22297

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
70182

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Wittem (Niederlande)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Interkulturelles
  • Selbstkompetenz
  • Soft Skills
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Interkulturelle Bildung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Wertschätzung
  • Selbstreflexion
  • Wissenschaft

Dozenten

André Latz

André Latz

Geschäftsführer

Dr. André Latz hat neben seinem Studium eine Ausbildung zum Restaurantfachmann (IHK) abgeschlossen. Er hat eine durch den Deutschen Coaching Verband e.V. zertifizierte Ausbildung zum Systemischen Coach absolviert und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln, sowie Erziehungswissenschaft, Politik und Soziologie an der Universität Bonn studiert. Seine Magisterarbeit behandelte das Thema „Die Bedeutung von Vertrauen als Führungskompetenz für den Erfolg von Unternehmen“. Er ist Inhaber von andré latz team-entwicklung und wurde in Soziologie zum Themenbereich Führungskompetenz promoviert.

Inhalte

In einem entwickelten Industrieland wie der Bundesrepublik Deutschland ist das Personal stets teurer, als in weniger entwickelten Ländern. Allerdings kommt in einem freiheitlich-demokratischen Land jedes Unternehmen in den Genuss eines besonderen Standortvorteils: eine solches Gesellschaftskonzept fusst auf der Annahme von mündigen, eigenverantwortlichen und freien Menschen. Damit ist die Basis für mehr Kreativität, höhere intrinsische Motivation, mehr Innovation und höhere Verantwortung gelegt.

Heben Sie das Potential interkultureller Kompetenz in Ihrem Unternehmen und Team. Werden Sie sich der eigenen kulturellen Wurzeln bewusst und lernen Sie neugierig und offenen Geistes andere Kulturstandards kennen. Dann fängt interkulturelles Lernen an. Fördern Sie die interkulturelle Kompetenz mit geeigneter Begleitung zur Vor- und Nachbereitung einer konkreten Tätigkeit im Ausland oder auf grundsätzliche Art und Weise.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Der Stundensatz beträgt 250,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Darin sind das Handout und die ggf. erforderliche Literatur ebenso für Sie enthalten, wie die zu investierende Vor- und Nachbereitungszeit. Der Tagessatz beträgt 1900,- Euro.

Interkulturelle Kompetenz - Vielfalt wertschätzen und fit sein für den globalen Markt

1001-2000 €