Internationales Projektmanagement

Seminar

In Zürich (Schweiz), Nürnberg, Stuttgart und an 4 weiteren Standorten

1001-2000 €

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

Sie lernen die kulturellen Unterschiede und die Werte Ihrer Teammitglieder zu erkennen und einzuschätzen. Sie wissen z.B. um die Bedeutung eines „Termins“ in verschiedenen Kulturen. Sie nutzen die jeweiligen Stärken konstruktiv. Sie kennen die Besonderheiten eines verteilten Teams und können es führen, unterstützen und motivieren. Die besondere Bedeutung der Kommunikation ist Ihnen bewusst und Sie wählen geeignete Kommunikationswege und -medien.
Gerichtet an: Projektleiter, Projektmanager, Projektkoordinatoren, Führungskräfte

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Luzern (Schweiz)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
90409

Beginn

auf Anfrage
Schaffhausen (Schweiz)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Zürich (Schweiz)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (7)

Hinweise zu diesem Kurs

Sie arbeiten in internationalen Projekten bzw. internationalen Teams. Die Methoden des Projektmanagements sind Ihnen weitestgehend bekannt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Beate Lauf

Beate Lauf

Projektmanagment

Dipl.-Kfm. Master NLP Consultant for System Dynamics (IASW - International Association For Systemic Work) Spezialistin für - Projektmanagement-Seminare - Multiprojekt-Management - Coaching für Projektleiter- - Systemische Beratung & Coaching - Kommunikationstraining

Inhalte

Interkulturelle Zusammenarbeit

  • Kulturelle Unterschiede
  • Überraschungen, mit denen Sie rechnen müssen
  • Kulturelle Unterschiede erkennen und nutzen lernen, z.B. Individuum vs. Gruppe
  • Entscheidungen und Konfliktlösungen
  • Führung und Autorität
  • Umgang mit Regeln und Richtlinien
  • Zeitverständnisse, ...
  • Der Praktische Umgang mit kulturellen Unterschieden in Projekten
  • Typische kulturelle Fettnäpfchen vermeiden

Globale Teams führen

  • Kommunikation in verteilten Teams
  • Besprechungen führen
  • Informationssteuerung
  • EDV-Unterstützung
  • Teammitglieder motivieren
  • Besondere Führungstechniken im verteilten Team
  • Zusammenstellen, Formen und Entwickeln eines globalen Teams
  • Konflikte in einem internationalen Projektteam lösen

Transfer in Ihren eigenen Projektkontext

  • Überführung des Gelernten auf Ihre individuelle Situation
  • Sie entwickeln Ihr individuelles Vorgehen und definieren die nächsten Schritte
  • Anhand von praktischen Übungen und Fallbeispielen üben Sie die Anwendung des Gelernten

Unsere Seminare basieren auf anerkannten internationalen Standards des Project Management Institute PMI®.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

1.880 CHF


Maximale Teilnehmerzahl: 12

Internationales Projektmanagement

1001-2000 €