Internet, E-Mail und Telefon im Unternehmen

Seminar

In Mülheim

649 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Mülheim

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Option auf ein Individualtraining zubuchbar

Tagesseminar
Pausensnack und Getränke
Mittagessen
Seminarunterlagen
Option auf Individualtraining

Wichtige Informationen

Dokumente

  • RZ_Folder Web Email Tel 20180403.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Mülheim (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
45472

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Sie lernen die spezialgesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit der Nutzung betriebl. Kommunikationsmittel kennen und erhalten eine Einführung in grundlegende datenschutzrechtl. Regelungen des Telekommunikations- sowie Telemediengesetzes. Sie lernen, die datenschutzrechtliche Situation in Ihrem Unternehmen einzuschätzen und die richtigen Maßnahmen für die rechtl. Absicherung abzuleiten. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps für schwierige Situationen wie die Verhandlung mit dem Betriebsrat und den Umgang mit betriebl. Übung und der Vermittlung der Anforderungen an die Geschäftsführung. Sie lernen die datenschutzrechtl. Zulässigkeit der Nutzung von Nutzungsprotokollierungen und erhalten wichtige Hinweise zur aktuellen Rechtsprechung. Sie erhalten Hilfestellungen zur datenschutzrechtl. Bewertung des Internetauftritts Ihres Unternehmens und erhalten Formulierungshilfe für die datenschutzrechlichen Anforderungen im Unternehmen.

Öffentliche und behördliche Datenschutzbeauftragte Zukünftige Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche in der Verwaltung und Wirtschaft Geschäftsführer und Inhaber kleinerer Unternehmen, die keinen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen, sich aber auf den neuesten Stand bringen wollen.

Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen per Email in Verbindung, sobald Sie uns Ihre Nachricht geschickt haben. Bitte schauen Sie sich auch unsere anderen Seminare an!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Datenschutz Informationen
  • Datenschutzbeauftragter
  • Telekommunikation
  • Internet Recht
  • eMail
  • Internet
  • Datenschutz-Anforderungen
  • Telekommunikationsmittel
  • Internetauftritt
  • Regelungen

Dozenten

Markus Zechel

Markus Zechel

Datenschutzorganisation, BSI Grundsschutz, ISO 27001/2, ITIL v3

Michael Panienka

Michael Panienka

Datenschutzrecht, Telekommunikationsrecht, Compliance

-Rechtsanwalt -langjährige Führungserfahrung in der IT- und TK-Branche -Erfahrung in der Implementierung von Datenschutz- und Compliance-Organisationen -als Experte für TK-, Medien- und DS-Recht an Gesetzgebungsverfahren beteiligt

Inhalte

  • Voraussetzungen, unter denen der Arbeitgeber zum Diensteanbieter gem. TKG/TMG wird
  • Regelungsmöglichkeiten für die Privatnutzung von Internet, E-Mail und Telefon im Unternehmen und damit verbundene Risikoanalysen
  • Einschränkungen und Anforderungen, die sich aus der Privatnutzung von betrieblichen Kommunikationsmitteln ergeben
  • Datenschutzrechtliche Grundlagen des Telemediengesetzes (TMG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG) (bspw. Logdaten, Speicher- und Löschfristen, Auskunftsersuchen, -rechte, Fernmeldegeheimnis
  • Betrachtung des Verhältnisses zwischen Unternehmen als Arbeitgeber und Diensteanbieter und dem beauftragten TK-Dienstleister sowie den Arbeitnehmern: worauf der DSB beim eigenen Online-Angebot des Unternehmens achten sollte
  • Exkurs: Welche datenschutzrechtlichen Aspekte ergeben sich bei der Nutzung von Social Media
  • Individuelle Praxisübungen

Zusätzliche Informationen

Mit der Buchung des Seminars erhalten Sie die Option auf einen vergünstigten Beratungstag bei Ihnen vor Ort. Dort können Sie Ihre individuellen Fragestellungen, die sich im Nachgang des Seminars oder aus den komplexen Gegebenheiten ihres Unternehmens ergeben, mit uns zu besprechen und maßgeschneiderte Lösungswege zu erarbeiten.

Gerne unterstützen wir bei der Präsentation vor der Geschäftsleitung, um Ihnen den notwendigen Rückhalt für die Darstellung von Risikoszenarien aus diesem Themenkomplex zu geben.

Internet, E-Mail und Telefon im Unternehmen

649 € zzgl. MwSt.