PROKODA Gmbh

IREB CPRE - Advanced Level Requirements Modeling

PROKODA Gmbh
In Köln, Düsseldorf und Stuttgart

1.790 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 3 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Das Thema Requirements Engineering ist eine Schlüsseldisziplin im Projektablauf und somit entscheidend für den Projekterfolg. In diesem Seminar lernen Sie Anforderungen an IT-Systeme mittels grafischer Notationen modellbasiert professionell zu spezifizieren. Wesentlicher Inhalt dieses Seminars ist die Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum ”IREB Certified Professional for Requirements Engineering Advanced Level - Requirements Modeling”, die Sie im Anschluss an dieses Seminar ablegen können.Am 3. Tag findet die Zertifizierungsprüfung zum IREB CPRE- Advanced Level Requirements Modeling von ca. 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr statt. Die Prüfungsgebühr von 600,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. ist im Seminarpreis nicht enthalten.Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans IREB CPRE zertifizierter Requirements Engineer.Weitere Informationen zu IREB Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE).

Einrichtungen (3)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
nach Wahl
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Anforderungsmanager, Projektleiter, IT-Architekten, Business-Analysten und -Engineers, IT-Revisoren, Berater, Organisatoren.

· Voraussetzungen

Erfahrungen im Bereich Requirements Engineering und im Projektmanagement. Besuch des Seminars 2012 IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level, oder 2025 IREB – Requirements Engineering Kompakt oder entsprechende Kenntnisse. Prüfungsvoraussetzung ist die bestandene Prüfung zum ”IREB Certified Professional for Requirements Engineering - Foundation Level”.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Modeling
Engineering

Themenkreis

Grundlagen der Anforderungsmodellierung:Motivation für die AnforderungsmodellierungEinsatzfelder und BegriffeSichten und Sprachen in der AnforderungsmodellierungAnpassung von ModellierungssprachenIntegration textueller AnforderungenVorteile der AnforderungsmodellierungQualität von Anforderungsmodellen Kontextmodellierung im Requirements Engineering:Zweck der Kontextmodellierungbegriffliche GrundlagenGrundelemente der KontextmodellierungDatenflussdiagramme zur Kontextmodellierungandere Arten der Kontextmodellierung Informationsstruktursicht in der Anforderungsmodellierung:Zweck der InformationsstrukturmodellierungKlassen, Attribute und Datentypeneinfache Beziehungen, Aggregation und Komposition Generalisierung und Spezialisierungweiterführende Modellierungskonzepte Dynamische Sichten in der Anforderungsmodellierung:Zweck und Modellierungskonstrukte der Use-Case-ModellierungUse-Cases finden und textuell spezifizierenUse-Cases strukturieren und paketierenModellierung von Datenfluss- und KontrollflussDatenflussdiagrammeAktivitätsdiagrammeFunktionen bündeln, zerlegen, textuell spezifizieren und konsistenzsichernZustandsorientierte ModellierungZustandsautomaten Szenarienmodellierung im Requirements Engineering:Einfache und fortgeschrittene Szenariomodellierung mit SequenzdiagrammenSzenariomodellierung mit Kommunikationsdiagrammen

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichDieses Intensiv-Seminar mit verlängerten Seminarzeiten pro Tag gewährleistet eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung. Tägliche Nachbereitung des Lehrstoffes zur Prüfungsvorbereitung wird dringend empfohlen. Neben den Seminarunterlagen erhalten Sie das Fachbuch ”UML 2 Glasklar - Praxiswissen für die UML-Modellierung” (Rupp / Queins / die Sophisten)UnterrichtsmethodeVortrag, Diskussion, Übungen, Fallbeispiele.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen