Knigge für die junge Generation, 12 - 15 Jahre

Seminar

In Ladenburg

59 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Ladenburg

  • Unterrichtsstunden

    4h

Junge Menschen, die lernen möchten, wie wichtig es ist, sich respektvoll und höflich zu benehmen. Durch Rollenspiele wird ein sicheres und authentisches Auftreten geübt. Das Erlernen der Tischsitten und die Auswahl der Tischgespräche sollen Jugendliche befähigen, sich auf jedem Parkett sicher zu bewegen. Der Focus meiner Kurse liegt auf der Vermittlung der Werte, die leider nicht mehr den Stellenwert haben, der ihnen gebühren sollte.
Gerichtet an: Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien. Junge Menschen, die Probleme haben vor einer Gruppe aufzutreten. Junge Menschen, die ihre rhetorischen Fähigkeiten sowohl privat als auch im Schulalltag verbessern möchten. Ich biete ein ganzheitliches Bildungsangebot an. Junge Menschen sollen lernen, sich angemessen sowohl privat, in der Schule und im späteren Beruf zu verhalten.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Ladenburg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Neckarstraße, 68526

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Integration in eine Gruppe, Interesse etwas zu lernen; ich werde mich bemühen, auf jeden Teilnehmer individuell einzugehen. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 7 der erwähnten Altersgruppe.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Siglinde Gerstner

Siglinde Gerstner

Übersetzerin, psychol. Beraterin

Studium der franz. und englischen Sprache. Übersetzerin in französisch und Wirtschaftskorrespondentin in englisch; psychologische Beraterin an der "HPS" in Mannheim; Knigge-Trainerin

Inhalte

Knigge für die junge Generation

"Sag es mir und ich werde es vergessen, zeig es mir und ich werde mich daran erinnern, lass es mich tun und ich werde es können."
Konfuzius

Gutes Benehmen ist immer wichtig, heute mehr denn je. Man hat es leichter, wenn man die Regeln beherrscht und sich selbstsicher auf jedem Parkett bewegen kann.

Themen:

Vorstellung der Referentin, gegenseitiges Vorstellen der Kursteil­nehmerinnen und Kursteilnehmer mit Rollenspielen

Wer war Freiherr Knigge

Knigge heute und früher: Kleiner historischer Überblick über Benimm- und Etikette-Regeln und die Zeit der „Aufklärung“

Was bedeuten Stil und Etikette

Der Umgang mit sich selbst

Wie kleide ich mich, wie setze ich gezielt meine Körpersprache ein und wie lerne ich selbstbewusst, höflich und authentisch aufzutreten.

Der Umgang mit anderen

Die korrekten Regeln des

- Grüßens

- Begrüßens und der Vorstellung

- Respektvoller Umgang mit Mitmenschen

- Regeln der Hierarchie-Ordnung bei der Begrüßung und der Vorstellung

- Die Zauberwörter „Bitte und Danke“

Pünktlichkeit

Was bedeuten die Abkürzungen „c.t.“ und „s.t.“.

Tischmanieren und Tischsitten im Wandel der Zeit

- Kurzer historischer Überblick

- Korrekte Sitzhaltung

- Anordnung des Bestecks und der Gläser

- Wann wird mit dem Essen begonnen?

- Wie verhalte ich mich zu Hause und im Restaurant

- Was darf ich bei Tisch

- Wie verhalte ich mich bei Einladungen.

- Die „richtige“ Auswahl der „Tischgespräche“

Soziale Kompetenz und Spielregeln für ein faires Miteinander

Soziale Kompetenz ist die Fähigkeit, wie gut jemand in bestimmten sozia­len Situationen, beispielsweise in Gesprächen oder im Verhalten gegen­über Anderen, mit anderen Menschen umgeht.

Soziale Kompetenz umfasst bis zu einem gewissen Grad Kommunikativi­tät, aber auch Merkmale wie Teamfähigkeit und persönliche Wege der Konfliktlösung, die im Arbeitsalltag im Umgang mit Anderen zum Ausdruck kommen.

Rhetorik und Smalltalk

Wie trete ich souverän vor einer Gruppe auf. Wir achten auf unsere Stimme, auf unsere Sprache sowie den gezielten Einsatz unserer Körper­sprache.

Knigge für die junge Generation, 12 - 15 Jahre

59 € inkl. MwSt.