Akademie der Ruhr-Universität

Konfliktmanagement für naturwissenschaftliche Berufe

Akademie der Ruhr-Universität
In Bochum

1.800 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort Bochum
Unterrichtsstunden 90h
Dauer nach Vereinbarung
  • Seminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Bochum
  • 90h
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Innerhalb von 2 Modulen lernen Sie berufsbegleitend:

- Berufliche Konfliktsituationen zu analysieren und zu bewerten
- Verschiedene Methoden zur Vermeidung einer Konflikteskalation zu unterscheiden
- Vorgehensweisen und praktische Tools zur Bewältigung unterschiedlichen Konfliktarten anzuwenden
- Die Bedeutung psycho-sozialer und gruppendynamischer Prozesse in Projekten zu steuern
- Die Anwendung des PPSP® in Projekten kennenzulernen und anzuwenden
- Eigene Projekte hinsichtlich des Konfliktpotentials einzuschätzen

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Bochum (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
44799

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Interessierte im Besonderen an beruflich Qualifizierte im Bereich der Naturwissenschaften und im technischen Bereich.

· Voraussetzungen

Keine.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement
Naturwissenschaftler
Veränderungsprozesse
Konfliktlösung
Konfliktbewältigung
Verhandlung
Konfliktdimensionen
Konfliktcoaching
Coaching
Mediation
Managementtechniken
Verhandlungstechniken

Dozenten

Dipl.-Ing. Jürgen Stötzer
Dipl.-Ing. Jürgen Stötzer
Wirtschaftsmediator, Businesscoach, Vorstand

Dr. Dipl.-Psych. Heike Thierau-Brunner
Dr. Dipl.-Psych. Heike Thierau-Brunner
Team- und Projektleiterin, Personal- und Organisationsentwicklung

Themenkreis

Die Teilnehmenden erhalten das notwendige Handwerkzeug für effizientes Konfliktmanagement und setzen die Kenntnisse dabei direkt auf praktische Fragestellungen aus ihrem eigenen Arbeitsalltag um. Darüber hinaus werden die Teilnehmer/-innen direkt von den Autoren für die interne Anwendung des PPSP® in Projekten qualifiziert. Die Eingrenzung auf den Bereich technischer / naturwissenschaftlicher Berufe erlaubt zudem den gezielten Austausch unter den Teilnehmer/-innen mit ähnlichem Erfahrungshintergrund.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen