Kosten- und Leistungsrechnung - Workshop

Kurs

In Oldenburg, Bremen, Stuttgart und an 18 weiteren Standorten

899 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Workshop

  • Methodologie

    Inhouse

Beschreibung

Die Zusammenhänge der Kostenrechnung lernen Sie in diesem Kurs kennen. Mit vielen Beispielen lernen Sie leicht die Zusammenhänge und erstellen eine Abrechnung anhand der Daten aus Ihrer Finanzbuchhaltung. Durch den Aufbau eines Betriebsabrechnungsbogen erfahren Sie, welche Verteilungsschlüssel angewendet werden. Nebenbei ermitteln Sie die Gemeinkostenzuschläge für die Vollkostenrechnung. Auch hier werden Sie mit Beispielen die Handhabung und Erstellung kennenlernen. Nach diesem Workshop können Sie nicht nur eine Kostenrechnung erstellen, sondern können diese auch richtig lesen und interpretien.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus den Bereichen Buchhaltung und Controlling. Existenzgründer und Unternehmer

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Krumme Str. 56, 10627

Beginn

auf Anfrage
Bielefeld (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Markt

Beginn

auf Anfrage
Bremen
Karte ansehen
Merziger Straße 35, 28309

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Glacusstraße, 01099

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Königsallee

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Hauptbahnhof

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Alter Wall

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Pelikanstraße 13, 30177

Beginn

auf Anfrage
Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Kaiserstraße 160 - 162, 76133

Beginn

auf Anfrage
Kiel (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Königsweg 59, 24114

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Severinstraße

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
Richard-Wagner-Straße, 04109

Beginn

auf Anfrage
Lübeck (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Ziegelstraße 2, 23556

Beginn

auf Anfrage
Lüneburg (Niedersachsen)
Karte ansehen
Pulverweg 6

Beginn

auf Anfrage
Mannheim (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Traitterurstraße 28 - 34, 68165

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Landsberger Allee

Beginn

auf Anfrage
Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Von-Steuben-Straße 5, 48143

Beginn

auf Anfrage
Oldenburg (Niedersachsen)
Karte ansehen
Moslestraße 74, 26122

Beginn

auf Anfrage
Ravensburg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Gottlieb-Daimler-Straße 10, 88214

Beginn

auf Anfrage
Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Werkstraße 713, 19061

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Eberhardstraße 49, 70173

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (21)

Zu berücksichtigen

Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Daniel King

Daniel King

EDV Anwendungen, Betriebswirtschaftliche Kurs und Anwendungen

Inhalte

  • Aufbau der Kostenrechnung
  • Trennung von Finanzbuchführung und Betriebsbuchhaltung bzw. Kalkulation, Strukturierung von Kosten- und Leistungsrechnung
  • Komponenten der Kostenrechnung, Gesamt- und Umsatzkostenverfahren
  • Abgrenzung zur Kostenrechnung
  • Praktische Ermittlung der Kostenartenrechnung Datenquellen zur Kalkulation, Fehlerquellen und Risiken des Datentools
  • Erstellung der Kostenartenrechnung mit kalkulatorischen Kosten (Anders- und Zusatzkosten), Bewertungs- und Gestaltungspotenziale
  • Verteilung von Kostenarten auf Kostenstellen und Kostenträger
  • Praktische Verteilungsschlüssel von Kosten
  • Verfahren der internen Leistungsverrechnung
  • Probleme und Konsequenzen nicht verursachungsgerechter Kalkulationen auf die Ergebnisse der Unternehmensbereiche
  • Vollkostenkalkulation mittels Betriebsabrechnungsbogen (BAB) Moderner und effizienter Aufbau eines praktischen BAB
  • praktische Ermittlung von marktorientierten Gemeinkosten-Zuschlagssätzen
  • Deckungsbeitrags- und Teilkostenrechnung Produkt- und Leistungskalkulation auf Grundlage ein- und mehrstufiger DB-Rechnungen
  • Gestaltungsfälle und Variationsmöglichkeiten
  • Break-Even-Analyse Preispolitik
  • Berechnung der Gewinnschwellenmengen (Break-Even-Punkt)
  • Ermittlung von Preisen und sinnvollen Preisuntergrenzen
  • Problem: Nachlässe und Rabattierung
  • Praxisthemen (Interpretationen und Analyse von Selbst-, Gemein- und Einzelkosten, fixe und variable Kosten)
  • Grundkosten, Zweckaufwand, Anschaffungskosten, Anschaffungsnebenkosten, Herstellungskosten von Leistung und Umsatz, Herstellkosten der primären und sekundären Kosten, Leistung etc.
  • Kostenplanung: effiziente Gestaltungen von Tools
  • Aktuelle Trends in der Kostenrechnung

Kosten- und Leistungsrechnung - Workshop

899 € zzgl. MwSt.