Grundig Akademie

Lean Six Sigma Leader

Grundig Akademie
In Nürnberg

2.200 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Nürnberg
Dauer 4 Tage
  • Seminar
  • Nürnberg
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Als Lean Six Sigma Leader sind Sie in Ihrer Führungsrolle dafür verantwortlich, den Prozess der Veränderung auf der Sach- wie auf der Beziehungsebene kompetent und aktiv mitzugestalten. Sie wollen in Ihrem Bereich eine neue Form von Qualitätskultur schaffen und eine kontinuierliche Verbesserungskultur implementieren.
Als Leader und Vorbild führen Sie die Mitarbeitenden durch diesen Veränderungsprozess. Sie steuern und fördern den Entwicklungsprozess, identifizieren Verbesserungspotentiale, definieren Projektaufträge und sorgen für das nötige Empowerment Ihrer Mitarbeitenden.

Was steckt dahinter?

Lean, KVP und Six Sigma sind nach wie vor ein sehr erfolgreicher und nachhaltiger Weg, Prozesse zu optimieren und den Weg zu einer Qualitätskultur zu ebnen. Viele Unternehmen scheitern jedoch daran, das methodenfokussierte Projektmanagementkonzept und die erforderlichen Werkzeuge erfolgreich zu integrieren. Oft werden die Führungskräfte auf ihre Führungsrolle wenig oder nicht richtig vorbereitet. Es gilt, Mitarbeiter im Change Prozess vertrauensvoll abzuholen, sie für die neue Quality Mindset zu begeistern und als Führungskraft im gesamten Veränderungsprozess sinnstiftend zu wirken.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Six Sigma
Steuern
Führungskräfte
LeanSixSigma
Leader
Grundlagen
Modul
Geschäftsführer
Führungskräfteentwicklung
System

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Als Lean Six Sigma Leader sind Sie in Ihrer Führungsrolle dafür verantwortlich, den Prozess der Veränderung auf der Sach- wie auf der Beziehungsebene kompetent und aktiv mitzugestalten. Sie wollen in Ihrem Bereich eine neue Form von Qualitätskultur schaffen und eine kontinuierliche Verbesserungskultur implementieren.
Als Leader und Vorbild führen Sie die Mitarbeitenden durch diesen Veränderungsprozess. Sie steuern und fördern den Entwicklungsprozess, identifizieren Verbesserungspotentiale, definieren Projektaufträge und sorgen für das nötige Empowerment Ihrer Mitarbeitenden.

Was steckt dahinter?

Lean, KVP und Six Sigma sind nach wie vor ein sehr erfolgreicher und nachhaltiger Weg, Prozesse zu optimieren und den Weg zu einer Qualitätskultur zu ebnen. Viele Unternehmen scheitern jedoch daran, das methodenfokussierte Projektmanagementkonzept und die erforderlichen Werkzeuge erfolgreich zu integrieren. Oft werden die Führungskräfte auf ihre Führungsrolle wenig oder nicht richtig vorbereitet. Es gilt, Mitarbeiter im Change Prozess vertrauensvoll abzuholen, sie für die neue Quality Mindset zu begeistern und als Führungskraft im gesamten Veränderungsprozess sinnstiftend zu wirken.