AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

Markenrechtliche Klausurtagung 2018

5.0 ausgezeichnet 19 Meinungen
AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Pocking
  • AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

1.773 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Pocking
Dauer 2 Tage
Beginn 11.10.2018
  • Seminar
  • Pocking
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    11.10.2018
Beschreibung

Neueste Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene - Jüngste Rechtsprechung von BPatG, BGH und EuGH - Neueste Trends in der Praxis der Ämter - Handlungsempfehlungen und Gestaltungshinweise für die Praxis - Diskussion und Erfahrungsaustausch

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
11.Okt 2018
Pocking
Ferdinand-von-Miller-Straße 39-41, 82343 Pöcking, 82343, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 11.Okt 2018
Lage
Pocking
Ferdinand-von-Miller-Straße 39-41, 82343 Pöcking, 82343, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Bei diesem Experten-Lehrgang treffen Sie Leiter und Mitarbeiter aus Abteilungen, Marken, Recht, IP und Gewerblicher Rechtsschutz, Leiter und Mitarbeiter aus Industrie, Handel, Banken und Versicherungen, Fachanwälte im Gewerblichen Rechtsschutz und Rechtsanwälte mit entsprechendem Tätigkeitsprofil, Patentanwälte, deren Beratungstätigkeit auch das Markenrecht umfasst.

Meinungen

5.0
ausgezeichnet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

A
Anonymus
5.0 30.09.2016
Das Beste: Hat sich wieder gelohnt
Zu verbessern: .
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
A
Anonymus
5.0 29.09.2016
Das Beste: Sehr nützlich für die praktische Anwendung bzw. Beratung im Unternehmen
Zu verbessern: x
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
A
Anonymus
5.0 28.09.2016
Das Beste: Intensive Diskussionen
Zu verbessern: /
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
A
Anonymus
5.0 27.09.2016
Das Beste: Lebhafter Vortrag
Zu verbessern: /
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
A
Anonymus
5.0 26.09.2016
Das Beste: Alle Referenten sind absolute Experten auf ihrem Gebiet
Zu verbessern: .
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
Alle ansehen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
9 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Marke
Recht
Rechtswissenschaften
Markenrecht
Rechtsschutzversicherungen
Gewerblicher Rechtsschutz
Gestaltungshinweise für die Praxis
Austausch
IP
Europäischen Markenrecht
wettbewerbsrecht
markenrecht
Markenschutz
Designrecht
Plagiat
Schutzrechtportfolio

Dozenten

Achim Bender
Achim Bender
Rechtsanwalt, Vossius & Partner

Dr. Martina Eberle
Dr. Martina Eberle
Rechtsanwältin, Vice President Global Intellectual Property, BASF SE

RegDir. Dr. Senta Bingener
RegDir. Dr. Senta Bingener
Erinnerungsprüferin in der Abt. 3.3, DPMA, München

RiBPatG Marianne Grabrucker
RiBPatG Marianne Grabrucker
Vorsitzende des 29. Senats, Bundespatentgericht

Themenkreis

Die Klausurtagung bietet Marken-Praktikern auch in diesem Jahr wieder Gelegenheit zu einem intensiven Austausch über aktuelle Entwicklungen im deutschen und europäischen Markenrecht. Die Referenten erörtern und kommentieren die jüngsten Entwicklungen und deren Auswirkungen in der Praxis. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Handlungsempfehlungen und Gestaltungshinweise. Die gesamte Tagung ist von intensiven Gesprächen und ständiger Interaktion zwischen Vortragenden und Teilnehmenden geprägt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, vorab Ihre Fragen und Wunschthemen einzureichen, die dann im Rahmen der Tagung ausführlich behandelt werden.

Bei der Klausurtagung treffen Sie Kolleginnen und Kollegen aus den Abteilungen Marken, Recht, IP und Gewerblicher Rechtsschutz aus Industrie, Handel, Banken und Versicherungen, Patentanwälte, Rechtsanwälte und Fachanwälte im Gewerblichen Rechtsschutz. Fachanwälten erteilen wir eine qualifizierte Bescheinigung nach § 15 FAO.

Zusätzliche Informationen

Die Klausurtagung bietet Marken-Praktikern auch in diesem Jahr wieder Gelegenheit zu einem intensiven Austausch über aktuelle Entwicklungen im deutschen und europäischen Markenrecht. Die Referenten erörtern und kommentieren die jüngsten Entwicklungen und deren Auswirkungen in der Praxis. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Handlungsempfehlungen und Gestaltungshinweise. Die gesamte Tagung ist von intensiven Gesprächen und ständiger Interaktion zwischen Vortragenden und Teilnehmenden geprägt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, vorab Ihre Fragen und Wunschthemen einzureichen, die dann im Rahmen der Tagung ausführlich behandelt werden. Bei der Klausurtagung treffen Sie Kolleginnen und Kollegen aus den Abteilungen Marken, Recht, IP und Gewerblicher Rechtsschutz aus Industrie, Handel, Banken und Versicherungen, Patentanwälte, Rechtsanwälte und Fachanwälte im Gewerblichen Rechtsschutz. Fachanwälten erteilen wir eine qualifizierte Bescheinigung nach § 15 FAO.