Neuraltherapie für Tiere - Einführung

Seminar

In Nürnberg

220 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Nürnberg

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
5 Jahre bei Emagister

Themen

  • Tiere

Inhalte

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Neuraltherapie stellt ein wichtiges Werkzeug in der Hand des ganzheitlich heilenden Therapeuten auch in der Tierheilkunde dar.

Die Behandlungsmethode hat sich inzwischen zu einer klinischen Methode entwickelt, die in der ganzen Welt Anwendung findet. Die Basis der Neuraltherapie bildet die Wissenschaft der Kybernetik - ein Forschungsbereich, der sich mit der Untersuchung der Vernetzung innerhalb aller lebenden Systeme und aller Systeme untereinander befasst.

Viele auf dem Gebiet der Kybernetik Forschende betrachten den Körper als eine `ubiquitäre Synapse` - ein Bild, das verdeutlicht, wie selbst der kleinste Reiz im oder am Körper mit einer Reaktion aller Systeme des Körpers beantwortet wird. Jede in ihrer Funktion beeinträchtigte Zelle des Körpers kann so zum Störfeld werden und weitere Bereiche des Körpers schwächen.

Die Injektion unterschiedlicher Substanzen hilft dem Körper, das Problem zu beheben, die Krankheitsursache wird ausgeschaltet. Mitunter gar kommt es zum "Sekundenphänomen" - Heilung sofort beim Zeitpunkt der Injektion.

Direkt zum Seminaranbieter

Neuraltherapie für Tiere - Einführung

220 € zzgl. MwSt.