Grossmann Training

Optimale Ersatzteile und angemessene Wartungen am Telefon empfehlen

Grossmann Training
In Mainz und Hildesheim
  • Grossmann Training

1.120 
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 16.05.2020
weitere Termine
Beschreibung

Sie möchten Ihre Kompetenzen am Telefon optimieren? Dann sind Sie hier richtig! Dieses Seminar „Optimale Ersatzteile und angemessene Wartungen am Telefon empfehlen“ widmet sich ganz den Servicetechnikern, da diese wichtigen Mitarbeiter in dem Maschinen- und Anlagen-Bau, sowie in Facility-Management-Unternehmen darstellen. Denn, nachdem eine Maschine verkauft wurde ist es an dem Servicetechniker, der sich freundlich und kompetent präsentiert, die Kundenbindung zu pflegen und auszubauen. Auf emagister.de stellt Ihnen Grossmann Training wichtige Informationen zur Verfügung.

Aus dem Grund, dass sich das Erscheinungsbild der Servicetechniker im Umgang mit den Kunden auf das gesamte Unternehmen auswirkt, zielt das Seminar darauf ab, dort anzusetzen und den Servicetechniker in Bezug auf ein gelungenes Service-Verhalten am Telefon im Umgang mit Kunden zu schulen. Ferner werden Ihnen Hilfestellungen und Tipps gegeben für eine erfolgreiche Kommunikation am Telefon.

Dieses Seminar „Optimale Ersatzteile und angemessene Wartungen am Telefon empfehlen“ beinhaltet darüber hinaus spezielle Themen, die alle Mitarbeiter und Servicetechniker in ihren Bereichen weiterbilden sollen, wie z.B. Tätigkeiten am Helpdesk, in der Ersatzteilberatung, im Remote-Support oder in der Rolle einer Führungskraft. Auch die Vermittlung von Konfliktlösungskompetenzen ist ein wichtiges Thema.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
16.Mai 2020
Hildesheim
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
15.Juni 2020
Mainz
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 16.Mai 2020
Lage
Hildesheim
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 15.Juni 2020
Lage
Mainz
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Professionelle und zielgerichtete Einsatz des Telefons als effektives Werkzeug zur Neukundengewinnung und zur Kundenpflege. Wir trainieren, wie selbst der erfahrende Servicetechniker am Telefon mit seinem Rat für eine Umsatzausweitung im Servicegeschäft sorgen und gleichzeitig dem Kunden einen Nutzen bieten, indem er ihn professionell unterstützt. Auch der neue Mitarbeiter im ET-Verkauf erhält hier Leitfäden und Anregungen, wie er das Potential hinter dem Bestellanruf beim Kunden ausweiten kann. Erfolgreich Einwände im Ersatzteil- und Wartungsvertragsverkauf handhaben

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter im technischen Support am Telefon, Innendienst-Mitarbeiter, Verkäufer im Innendienst, Mitarbeiter aus dem Kundenservice, Kundenmanager, Vertriebsassistenten, Telefonverkäufer, Nachwuchs-Führungskräfte im Vertriebsinnendienst und alle, die intensiv und praxisnah ihre verkäuferische Kompetenz professionalisieren möchten.

· Voraussetzungen

Ein Bewusstsein für diese Aufgabenstellungen haben: Administrative Aufnahme eins Bestellwunsches zur Lieferung eines einzelnen Teiles oder Signal des Kunden, dass es ein Problem gibt, bei dem er professionelle Unterstützung braucht? Was unterscheidet den Verkauf von Ersatzteilen und Wartungsverträgen von anderen Verkaufsobjekten? - Zusätzlicher vorsorgender Teileverkauf, Servicetechniker-Einsatz, Kundenschulungen und mehr …

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Trainingsinhalte Strategien im Ersatzteil-Verkauf Identifizieren und Finden der richtigen Ansprechpartner und Entscheider Strategien zur Neukundengewinnung - bislang ungenutzte Potenziale erkennen - mit kreativen Lösungen Das Internet als Instrument im Vertrieb, XING als Helfer für Marketing und Vertrieb, Aufbereitung bzw. Recherche der Zielunternehmen Effektive Kundenbetreuung: Betreuung der C-Kunden per Telefon Methoden zur Reaktivierung von Altkunden per Telefon - Kundenrückgewinnung mit Hilfe des Telefons Die Beziehung zum Anrufer mit merkbarer Zuhörbereitschaft und Ausdruck von glaubwürdigem Verständnis aufbauen Erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen anschaulich, attraktiv und professionell am Telefon darstellen, dabei mit Einwänden des Kunden konstruktiv umgehen Mit Techniken der Gesprächsteuerung wie geschicktem Fragen stellen das Gespräch auf den Punkt bringen, dorthin, wo die telefonische Hilfe setzen kann Bedarfe aufdecken und Interesse beim Kunden wecken Cross- und Up-Selling-Strategien praktisch erarbeiten Ersatzteilpreise wirksam argumentieren Der angehängte Zusatzverkauf - Wie machen wir unserem Kunden eine Bestellausweitung schmackhaft? Gestaltung der Abschlussphase - was sollte man zum Schluss nicht vergessen? Eine schlechte Nachricht im Ersatzteil-Verkauf vermitteln können Die Feldtechniker als „interne Kunden“ gut organisiert und motivierend mit Informationen und Terminen versorgen Frische Informationen vom Kunden kanalisieren und dem Vertrieb als Erfolgsbasis zur Verfügung stellen Zusammenarbeit und Aufgaben mit weiteren Vertriebsmitarbeitern zu einem „runden“ Prozess koordinieren Cross- und Up-Selling-Potenziale ausschöpfen Selbstmanagement und Selbstorganisation, Vertriebsplanung auf Basis der Zielvorgaben, Monats-, Wochen- und Tagesplanung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kundendienst
Kundenkontakt
Servicetechniker
Service verkaufen
Kundenempfehlungen
Training für technische Trainer
Kundenkontakt-Situation
Konfliktlösungskompetenz
Kundendienst-Grundlagen-Training
Führungskompetenz
Konflikte in Service und Führung konstruktiv lösen
Telefonkommunikation
Telefonverkauf
Support
Service
Kundenbindung
Management
verkaufen
Facility Management
Erscheinungsbild

Dozenten

Bernd Grossmann
Bernd Grossmann
Konfliktcoaching,Verkaufstraining,Führungskräftetraining, etc...

Seit 1994 trainiere ich Techniker im Kundenkontakt. In der Automobil-Zulieferindustrie sind es Projektleiter, Entwickler, Konstrukteure und das Key Account Management. Sie sollen beim Kunden in Besprechungen Akzeptanz für Ihre Ideen und Sichtweisen gewinnen. Kundendienst-Technikern erleichtere ich den Kundenkontakt, indem sie bewährte Anregungen für besonders herausfordernde Situationen im Service erhalten. Dabei wird viel aktiv trainiert - in Übungen und mittels beruflicher Simulationen! Education + Entertainment = Edutainment: So bringt Training Freude und sichert Nachhaltigkeit!

Themenkreis

Servicetechniker sind wichtige Mitarbeiter in Maschinen- und Anlagen-Bau oder in Facility Management-Unternehmen.

„Die erste Maschine verkauft der Vertrieb, die zweite der Service!“

Mit anderen Worten: Kundendienst-Mitarbeiter sorgen mit ihrer Freundlich-keit und Kompetenz für eine tragfähige Kundenbindung. Das Verhalten des Serivce-Mitarbeiters prägt auf entscheidende Weise das Erscheinungsbild seines gesamten Unternehmens.

Tritt der Servicetechniker beim Kunden sympathisch und kompetent auf:

  • werden Wartungsverträge verlängert,
  • werden die Original-Ersatzteile vom Kunden bevorzugt,
  • hat der Leiter des Service weniger Arbeit, Konflikte und Reklamationen zu regeln,
  • erhält der Vertrieb hilfreiche Infos, um neue Geschäfte anzubahnen.

Dazu muss der Servicetechniker in zahlreichen Kundenkontakt-Situationen nicht nur technisch, sondern auch sozial kompetent und überzeugend handeln.

Grossmann Training unterstützt diese Zielgruppe im Unternehmen seit mehr als zwanzig Jahren.

Ein bewährtes Kundendienst-Grundlagen-Training entwickelt zunächst beeindruckendes Service-Verhalten Ihrer Techniker beim Kunden.

  • Auf dieses Grundlagen-Training baut ein weiteres Training auf. Dort erhalten Ihre Mitarbeitern Anregungen und Hilfestellungen, die zu Umsatzausweitungen im Service führen.

Mit spezialisierten Trainingsthemen werden wir weitern Ansprüchen Ihrer Service-Abteilungen gerecht: Ihren Mitarbeitern am Helpdesk, in der Ersatzteil-Beratung, im Remote-Support, in der Rolle einer Führungskraft.

Seit 20 Jahren bei Teilnehmern beliebt, erfahren unsere Trainings ständige Weiterentwicklung durch Erkenntnisse unserer Trainer mit ihrer Zielgruppe.


Trainingsthemen

  • Kundendienst / Support / Service / After Sales
  • Der Servicetechniker im Kundenkontakt
  • Der Servicetechniker als Umsatzförderer
  • Service verkaufenDienste für Maschinen und Anlagen attraktiv darstellen
  • Ersatzteile und Wartungen am Telefon empfehlen und verkaufen
  • Technische Schulungen verkaufen - die interne Akademie auslasten
  • In Hotline und Helpdesk kompetente und freundliche Hilfe vermitteln
  • Konflikte in Service und Führung konstruktiv lösen
  • TFTT - Training für technische Trainer

Zur Selbstdarstellung des Trainers:

Was zeichnet mich aus?

  • Ich habe mich seit über 20 Jahren auf Techniker im Kundenkontakt spezialisiert.
  • In der Automobil-Zulieferindustrie trainiere ich Projektleiter Entwicklungsingenieure, Konstrukteure und das Key Account Management darin, in Besprechungen Akzeptanz für Ihre Ideen und Sichtweisen beim OEM zu gewinnen.
  • Kundendienst-Technikern erleichtere ich den Kundenkontakt. Sie erhalten bewährte Anregungen für besonders herausfordernde Situationen im Service. Dabei wird viel aktiv trainiert - in Übungen und mittels beruflicher Simulationen!
  • Education + Entertainment = Edutainment: So sichere ich Nachhaltigkeit im Training und ... den Teilnehmern gefällt es!

Meine Spezialgebiete

  • Zielgruppen: Abteilungsleiter, Angestellte, Führungskräfte , Projektleiter, Projektmanager, Gruppenleiter, Key Account Manager, Serviceleiter, Servicetechniker, Kundendienstleiter, Kundendiensttechniker, Automotive-Mitarbeiter
  • Branchen: Transport und Logistik, Industrie und Maschinenbau, Automobil und Fahrzeugbau, Pharmaverpackung und Medizintechnik
  • Anlässe: Projekte leiten, Kundengewinnung, Besprechungen moderieren, Verhandeln und argumentieren, Durch körpersprachliche Mittel Konfrontationen entschärfen, Eine schlechte Nachricht vermitteln, Konflikte früh erkennen und konstruktiv handhaben, Mit Einwänden aus einer Gruppe klar kommen, Einfühlungsvermögen und Verständnis zum Ausdruck bringen können, Projektfortschritte "verkaufen", Durch köpersprachliche Mittel den Gesprächspartner führen, Eigendarstellung / Selbstdarstellung


Meine Garantie:

Beide Tage werden teilnehmer-aktivierend und kurzweilig ablaufen.

Ich führe Ihnen das Training engagiert, praxis- und teilnehmerorientiert durch - alles mit einem ausgereiften Vorgehen.

Lassen Sie sich überraschen,

Ihr
Bernd Grossmann

Zusätzliche Informationen

Die neuesten Bewertungen für Bernd Grossmann - diese Bewertungen wurden von verifizierten XING Nutzern abgegeben:

https://coaches.xing.com/coaches/Bernd_Grossmann8/ratings?sc_o=coaches_profile_other_about_allratings

Xing-Mitglieder schildern hier ihre Erfahrung, die sie mit mir gemacht haben:

https://coaches.xing.com/coaches/Bernd_Grossmann8