Optische Systeme: Design und Simulation

In Blaubeuren

1.490 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Blaubeuren

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Einstieg und tieferes Verständnis des Optik-Designs.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Ingenieure, Physiker und Techniker, die Kompetenz auf dem Gebiet der Optik verbessern wollen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Blaubeuren (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Hotel Ochsen, Marktstraße 4, 89143

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Besondere ZEMAX-Kenntnisse sind nicht notwendig, Grundkenntnisse in Technischer Optik sind hilfreich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Grundlagen (am Vorabend)

  • Grundbegriffe des Optikdesigns
  • Einführung in ZEMAX

Korrektion

  • Primäre Bildfehler
  • Korrektionsmittel
  • Symmetrie, Tele- und Retrofokussysteme
  • Telezentrie
  • Feldlinsen und Pupillenabbildung
  • Vignettierung
  • Angespannte und entspannte Korrektion

Spezialkomponenten

  • Spiegelelemente
  • Asphären und Freiformflächen
  • Diffraktive Optische Elemente
  • User Defined Surfaces
  • Anwendungen (z.B. Spektrometer, Scan-Systeme)

Systementwicklung

  • Typen von Optiksystemen
  • Zoom-Systeme
  • Bewertungskriterien
  • Optimierung
  • Tolerierung und Fertigungsaspekte

Physikalisch-optische Simulation

  • Abgrenzung geometrische Optik / Wellenoptik
  • Fourieroptik und Abbildungstheorie
  • Strahlausbreitung, Modelle und Algorithmen
  • Laser und Kohärenz

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Eva Rosenthal

Optische Systeme: Design und Simulation

1.490 € zzgl. MwSt.