German RTM GmbH

Projektmanagement (Vorbereitung auf das Basiszertifikat GPM)

German RTM GmbH
In Düsseldorf

1.110 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort Düsseldorf
Unterrichtsstunden 21h
Dauer 3 Tage
Beginn nach Wahl
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 21h
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Projekte: effizient zu organisieren,. methodisch zu planen,. - erfolgreich zu steuern und - transparent zu präsentieren. Dieses Seminar vermittelt nicht nur die grundlegenden Bausteine des Projektmanagements, sondern bereitet auch auf das international anerkannte Zertifikat der GPM / IPMA vor.
Gerichtet an: Projektleiter, Teilprojektleiter und Projektmitarbeiter, Verantwortliche für Projektmanagement und Qualitätssicherung.

Wichtige informationen

Dokumente
  • Basiszertifikat

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Hansaallee 159, 40549

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Basiszertifikat GPM
GPM
Projektmanagement

Dozenten

Auf Anfrage
Auf Anfrage
auf diesen Kurs spezialisiert

Themenkreis

Themenspektrum Projektmanagement - Einleitung und Überblick, Projektlebenszyklus und Projektarten - Orientierungspunkte, Erfahrungen und Erfolgsfaktoren.

Das Projekt richtig definieren -Projektqualifizierung, Projektstartsitzung, - Projektzielentwicklung, Projektabgrenzung, - Projektumfeld- und Stakeholderanalyse, - Projektrisikomanagement, Projektorganisation, Projektauftrag, - Anwendung der Methoden an Projekten der Teilnehmer.

Das Projekt richtig planen - Projektphasenplanung, Projektstrukturplanung, - Aufwandschätzung, Einsatzmittel- und Ressourcenplanung, - Projektkostenplanung und Projektfinanzplan, - Ablauf- und Terminplanung, Projekt-Kick-Off, - Anwendung der Methoden an Projekten der Teilnehmer.

Das Projekt richtig führen - Projektcontrolling-Prozess, Statussitzungen durchführen, - Ist-Zustand ermitteln, Änderungen und Änderungsmanagement, - Risikoverfolgung, Fortschrittsbewertung, - Steuerungsmaßnahmen, Berichtswesen, - Anwendung der Methoden an Projekten der Teilnehmer.

Das Projekt richtig abschließen - Herbeiführen des Abschlusses, - Nachprojektphase: Überführung der Projektergebnisse in den Normalbetrieb, - Projektnachkalkulation, Auflösung des Projektteams, - Projektabschluss, Erfahrungssicherung, Projektmanagement ScoreCard, - Anwendung der Methoden an Projekten der Teilnehmer.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Auch als Firmen-, bzw. Inhouse-Seminar möglich.
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Thomas Kaiser 0211 54099 799

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen