Psychologie

Master

In Düsseldorf

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Düsseldorf

  • Dauer

    2 Jahre

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 1, 40225

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Die Qualifikation für den Master-Studiengang Psychologie wird durch den akademischen Grad eines „Bachelor of Science (B.Sc.)“ in Psychologie oder einen vergleichbaren Abschluss nachgewiesen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Inhalte

Das Master-Studium in Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sieht eine Studienzeit von vier Semestern vor. Das Master-Studium ist vollständig modular aufgebaut.

Das Gesamtcurriculum besteht aus Fachcurricula sowie dem Professionalisierungsbereich. Der Professionalisierungsbereich setzt sich zusammen aus karrierewegspezifischen Qualifikationen
und allgemeinen Schlüsselqualifikationen. Die Module „Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse“, „Projektmodul: Mitarbeit in aktuellen Forschungsvorhaben“, „Berufsorientiertes Praktikum“ und „Mentorentätigkeit“ stellen Module dar, die explizit dem
Professionalisierungsbereich zugeordnet sind.

Während das „Berufsorientierte Praktikum“ (14 Kreditpunkte) in erster Linie der karrierewegspezifischen Qualifikation dienen soll, werden in den Modulen „Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse“ (7 Kreditpunkte), „Projektmodul: Mitarbeit in aktuellen Forschungsvorhaben“ (8 Kreditpunkte) und „Mentorentätigkeit“ (1 Kreditpunkt) allgemeine Schlüsselqualifikationen
vermittelt. Weitere Schlüsselkompetenzen, die dem Professionalisierungsbereich zugeordnet sind, werden integrativ im Rahmen der Fachmodule vermittelt, insbesondere in den Seminar- und Oberseminarveranstaltungen. Die Schlüsselkompetenzen sind
für die entsprechenden Module im Modulhandbuch ausgewiesen und umfassen sowohl Sozial-, Selbst- als auch Methodenkompetenzen. Der Anteil der integrativ vermittelten Schlüsselkompetenzen beträgt 10 Kreditpunkte, so dass insgesamt 40 Kreditpunkte auf den
Professionalisierungsbereich entfallen.

Damit ergibt sich für den Studiengang M.Sc. in Psychologie folgende Verteilung der Kreditpunkte:

  • Fachcurricula
  • Master-Arbeit
  • Professionalisierung

1. (Wintersemester)

  • Quantitative Forschungsmethoden und Evaluation I
  • Diagnostik: Testen und Entscheiden
  • Quantitative Forschungsmethoden und Evaluation:Computergestützte Methoden
  • Kognitive Psychologie und Arbeitspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Neurowissenschaftliche Psychologie
  • Projektmodul: Mitarbeit in aktuellen Forschungsvorhaben

2. (Sommersemester)

  • Quantitative Forschungsmethoden und Evaluation II
  • Diagnostik: Testtheorie und Testkonstruktion, Vertiefung
  • Kognitive Psychologie und Arbeitspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Neurowissenschaftliche Psychologie

3. (Wintersemester)

  • Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse: Erstellung und
    Präsentation von Gutachten
  • Kognitive Psychologie und Arbeitspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse:Kolloquium: Aktuelle
    Forschungsergebnisse

4. (Sommersemester

  • MSc-Arbeit
  • Praktikum

Dauer vier Semester

Bewerbungsfrist: die Frist für das Wintersemester endet am 15. September,09

Beginn: wintersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag:203,92 Euro Studienbeitrag: 500 Euro

Psychologie

Preis auf Anfrage