Statistische Methoden zur Prozessbewertung

In Mühlhausen

420 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Mühlhausen

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

In diesem Seminar erlernen Sie die Vorgehensweise bei den statistischen Fähigkeitsuntersuchungen auf der Grundlage aktueller Normen. Ihnen wird das Vorgehen zur Auswahl und zum Einsatz von Qualitätsregelkarten in der industriellen Praxis für Produkt- und Prozessmerkmale vermittelt.
Gerichtet an: Dieses Seminar ist ein Folgeseminar. Es ist für alle Mitarbeiter gedacht, die statistische Methoden im betrieblichen Umfeld zur Nachweisführung und zur Prozessregelung einsetzen möchten. Angesprochen sind besonders Mitarbeiter aus Entwicklung, Arbeitsvorbereitung, Produktion und Qualitätswesen. Der Besuch der zeitlich vorgeschal...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Mühlhausen (Bayern)
Karte ansehen
Obere Sommerbergstrasse 10, 73347

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Zielgruppe:

Dieses Seminar ist ein Folgeseminar. Es ist für alle Mitarbeiter gedacht, die statistische Methoden im betrieblichen Umfeld zur Nachweisführung und zur Prozessregelung einsetzen möchten. Angesprochen sind besonders Mitarbeiter aus Entwicklung, Arbeitsvorbereitung, Produktion und Qualitätswesen. Der Besuch der zeitlich vorgeschalteten Seminare A12 "Werkzeuge des Qualitätsmanagements" und A13 "Einführung in die Statistik" wird empfohlen.



Methoden zur Abnahme von Maschinen und zur Beurteilung von Prozessen.

  • Vorgehensweise bei Maschinenfähigkeitsuntersuchungen


  • Maschinenabnahme


  • Stichprobennahme


  • Ermittlung von Maschinenfähigkeitskennwerten
  • Vorgehensweise bei Prozessfähigkeitsuntersuchungen


  • Prozessmodelle und Einflussgrößen


  • Verteilungsmodelle für Qualitätsmerkmale


  • Ermittlung von Fähigkeitskennzahlen
  • Anlegen, Führen und Auswerten von Qualitätsregelkarten


  • Qualitätsregelkarten zur Überwachung der Prozesslage und Prozessstreuung
  • Qualitätsregelkarten zur Überwachung von Zählgrößen
  • Durchführung von Übungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 420 EUR Seminargebühr
Maximale Teilnehmerzahl: 16
420 € zzgl. MwSt.