Technisches Grundwissen für Einkäufer – Kunststoff-Bauteile

Seminar

In Freiburg Im Breisgau und Oberursel

1.295 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

Dieses technisch orientierte Seminar bringt den Teilnehmern die wichtigsten Kunststoffe, ihren Aufbau, ihre Eigenschaften, die Verarbeitungsverfahren (Schwerpunkt Spritzgießen), relevante Werkzeugfragen, die wichtigsten Anwendungsgebiete sowie Themen zu Umweltschutz und Recycling von Kunststoffen nahe.
Gerichtet an: Mitarbeiter des Einkaufes und technische Einkäufer für Kunststoff-Bauteile und Baugruppen mit Kunststoffanteilen; außerdem Einkäufer, die vor technischen Fragestellungen wie die Festlegung von Spezifikationen und Vereinbarungen über Eingangs- und Qualitätskontrollen stehen und daher die übliche Sprech- und Denkweise besser verstehen möchten

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Technisches Grundwissen für Einkäufer - Kunststoffe

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Freiburg Im Breisgau (Hessen)
Karte ansehen
Auf Der Zinnen 1, 79098

Beginn

auf Anfrage
Oberursel (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Die Wissensvermittlung erfolgt praxisnah. Sie können mit dem Referenten und den Teilnehmern Ihre spezifischen Fragen diskutieren.

Wir setzen uns mit Ihnen entweder per E-Mail oder telefonisch schnellst möglichst in Verbindung. Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen zu diesem Seminar zu.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Materialwirtschaft
  • Kunststoffe
  • Kunststoffeinkauf
  • Werkstoff
  • Werkzeug
  • Thermoplaste
  • Trends
  • Entsorgung

Dozenten

Dr. Tilko Dietert

Dr. Tilko Dietert

Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Inhalte

Werkstoff - Verarbeitungsverfahren - Werkzeuge

  • Allgemeine Werkstoffkunde
  • Die wichtigsten, technisch bedeutsamsten Eigenschaften
  • Die gebräuchlichsten Kunststoffe und ihre Einsatzgebiete
  • Spritzgießen von Thermoplasten
  • Überblick über weitere Verarbeitungsverfahren
  • Weiterverarbeitung
  • Entsorgung, Recycling, Bio-Kunststoffe - Was ist nachhaltig?
  • Spritzgießwerkzeuge - Überblick, Grundlagen, Anforderungen
  • Werkzeuggerechte Bauteilgestaltung als Basis für ein kostenoptimales Werkzeug
  • Entwicklungen und Trends

Dieses technisch orientierte Seminar bringt den Teilnehmern die wichtigsten Kunststoffe, ihre Eigenschaften, die Verarbeitungsverfahren (Schwerpunkt Spritzgießen), relevante Werkzeugfragen, die wichtigsten Anwendungsgebiete sowie Themen zu Umweltschutz, Recycling und Wiederverwendung der Kunststoffe nahe.

Technisches Grundwissen für Einkäufer – Kunststoff-Bauteile

1.295 € zzgl. MwSt.