Chiron - Arbeitskreis für Gesunderhaltung

Touch for Health 3

Chiron - Arbeitskreis für Gesunderhaltung
In Reutlingen

179 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Reutlingen
Unterrichtsstunden 15h
Dauer 2 Tage
  • Praktisches Seminar
  • Fortgeschritten
  • Reutlingen
  • 15h
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Erlernen Sie wirksame jedoch einfache und schnelle Möglichkeiten die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern. In diesem Seminar erweitern und vertiefen wir das Wissen und die Techniken der Touch-for-Health Balance, so dass die Entgiftung und die Durchblutung sowie der Energiefluss in den Meridianen weiter verbessert werden kann. Zusätzlich kann über die Haltungsanalyse und die entsprechende Korrektur die Körperhaltung verbessert und ausgeglichen werden, so dass Verspannungen gelöst werden können. Weitere Techniken wie das Schmerztappen (entsprechende Klopfpunkte) zeigen zusätzliche Möglichkeiten um den Körper zu unterstützen und auszugleichen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Reutlingen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs werden die Kenntnisse von Touch-for Health Balancen erweitert und vertieft, so dass Balancen nicht nur schneller sondern auch effizienter eingesetzt werden können. Diese eigenen sich nicht nur für Therapeuten zur Unterstützung der Gesundheit, sondern auch für interessierte Laien zur Gesundheitsprophylaxe bzw. Hilfe zur Selbsthilfe - ohne Nebenwirkungen. Außerdem bieten die Seminare von Touch for Health für eine Ausbildung im Bereich Kinesiologie die Grundlage.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

An interessierte Laien, die etwas für die Gesundheit für sich und ihrer Familie tun möchten. An alle Personen die im Gesundheitsbereich tätig sind: Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Arzthelferinnen, Heilpraktiker in Ausbildung, Personen die im Wellnessbereich oder als Gesundheitsberater oder im Bereich Stressmanagement tätig sind

· Voraussetzungen

Touch for Health 1 und 2

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Dieser Kurs ist international anerkannt

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheit
Gesundheitsförderung
Gesundheitspsychologie
Gesundheitswissenschaften
Gesundheitsmanagement
Gesund durch Berühren
Gesundheitsprophylaxe
Stressabbau
Wellness
Fortbildung
Zusatzausbildung
Kinesiologie
Ausbildung
Stressmanagement
Meridiane
Meridianlehre
Anatomie

Dozenten

Gabriele Neuenfeld
Gabriele Neuenfeld
Kinesiologie

Heilpraktikerin, zusammen mit Gabi Förder Autorin des Buches: Kinesiologie - der sanfte Weg, Gondrom Verlag Seit über 20 Jahren Kursleiterin für Touch for Health, Brain Gym und Three In One, seit 3 Jahren Neuropressur- Instructor DGAK (Deutsche Gesellschaft für angewandte Kinesiologie) - Mitglied und regionaler Ansprechpartner

Themenkreis

Ziel ist es das Wissen von Touch for Health zu erweitern und zu vertiefen, damit Balancen schneller, jedoch leicht und effektiv durchgeführt werden können. Außerdem wir eine Balance gezeigt, die sich direkt auf unsere Haltung und auf das Zusammenspiel der Muskeln auswirkt (Reaktor- Reaktiv). Die Haltungsanalyse gibt uns Hinweise wo die Verspannungen sitzen. Ein direkter vorher-nachher Verglich zeigt dann die Veränderungen. Das Schmerzklopfen ist eine weitere Bereicherung, um bei Problemen helfen zu können. Weitere Balancen wie z.b. der Schritt-Test und die Tibetanischen Achten werden gelehrt und können als Einzelbalancen oder auch zum "Abrunden" einer Gesamtbalance eingesetzt werden.
Aus dem Kursinhalt:
- Korrektur über Farben, Töne und Konsonanten
- Balancieren mit den 5-Elementen
- Balancieren mit Lauten
- Muskelschnelltestreihenfolge
- Schmerzklopen
- Reaktor-Reaktiv
- Pulstest
-Wiederholen von Korrekturen für Durchblutung, Entgiftung, Akupressurpunkte,
Merdianfluss anregen
und mehr...



Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen