ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.

Vorsicht Führungsfalle

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
In Heidelberg

1.150 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Heidelberg
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Heidelberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Führungsfalle Einstieg: Führen Sie schon oder arbeiten Sie noch?Führungsfalle Zeitmanagement: Führung braucht ZeitFührungsfalle Kommunikation: Mich versteht wieder keiner!Führungsfalle Führungsstil: Achtung, so laufen Ihnen die Mitarbeiter weg!Führungsfalle Änderungsresistenz: Wer nicht ändert, wird verändertFührungsfalle Teamentwicklung: Teamdynamik oder -dynamit?Führungsfalle Persönlichkeit: Behandeln Sie alle gleich oder jeden individuell?Führungsfalle Motivation: Typgerecht und INSIGHT statt extrinsischFührungsfalle Delegation: Richtige Delegation motiviert das Team und entlastet Sie

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heidelberg
69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamentwicklung
Kommunikation
Persönlichkeit
Laufen

Themenkreis

„Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“ (Voltaire) In Ihrem Führungsalltag können Sie trotz all Ihres Engagements, Ihrer Qualifikation und Ihrer guten Absicht in eine Reihe von schwierigen Situationen gelangen. „Führungsfallen“ lauern überall, aber in die meisten ist schon jemand vor Ihnen getappt und dadurch können Sie es vermeiden. Jede Führungskraft steht tagtäglich vor Herausforderungen und neuen Situationen - lernen Sie, diese kleineren und größeren Führungsfallen frühzeitig zu erkennen und souverän damit umzugehen.

Führungsfalle Einstieg: Führen Sie schon oder arbeiten Sie noch?

  • Herausforderungen für den neuen Captain
  • Aufgaben und Rollen einer Führungskraft
  • Schlüsselkompetenzen für Führungskräfte
  • Konkrete Tipps: Ihre Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Führungsfalle Zeitmanagement: Führung braucht Zeit

  • Effektives Zeit- und Selbstmanagement als Führungskraft
  • Wissen Sie was Ihre Mitarbeiter tun? - Setzen Sie Prioritäten!
  • Überwinden Sie den inneren Schweinehund!
  • Konkrete Tipps: Wie Sie Ihre Gewohnheiten ändern

Führungsfalle Kommunikation: Mich versteht wieder keiner!

  • Die must-haves der Führungskommunikation
  • „Gedacht ist nicht gesagt!” - verständlich kommunizieren
  • Individuelle Ansprache: Für jeden die richtigen Worte
  • Kritikgespräch: So gelingt konstruktive Kritik!
  • Übung: Positiv-vs- Negativkommunikation

Führungsfalle Führungsstil: Achtung, so laufen Ihnen die Mitarbeiter weg!

  • Die Basis: „Einfach richtig führen!“
  • Ihr Schlüssel zum Erfolg: Der Reifegrad des Mitarbeiters
  • Diagnose: fähig und willig
  • Test und Feedback: LEAD Persönliche Führungsstilanalyse

Führungsfalle Änderungsresistenz: Wer nicht ändert, wird verändert

  • VUCA - gestiegene Anforderungen an Führungskräfte
  • Wie Veränderungen ablaufen und wie Sie diese beeinflussen können
  • Souveränder Umgang mit Widerständen
  • Check: Veränderungskurve

Führungsfalle Teamentwicklung: Teamdynamik oder -dynamit?

  • Merkmale von Hochleistungsteams
  • Aktive Teamentwicklung: Effiziente Rollenverteilung
  • Fallstricke der Gruppendynamik
  • Wie Teamführung funktioniert
  • Check: Vorstellung einer Teamuhr

Führungsfalle Persönlichkeit: Behandeln Sie alle gleich oder jeden individuell?

  • Verschiedene Mitarbeitertypen richtig verstehen
  • Grundausprägungen der unterschiedlichen Typen
  • Test und Feedback: Persönlichkeitstyp

Führungsfalle Motivation: Typgerecht und INSIGHT statt extrinsisch

  • Auch „schwierige“ Mitarbeiter/innen wirksam motivieren
  • Wie Ihnen die INSIGHT’s Analyse weiterhilft
  • Konkrete Tipps: 30 + 30 konkrete Praxistipps, die Sie sofort umsetzen können

Führungsfalle Delegation: Richtige Delegation motiviert das Team und entlastet Sie

  • Erwartungen klar und deutlich kommunizieren
  • Die eigene Delegationsfähigkeit erkennen
  • Konkrete Tipps: Erfolgreich Delegieren in sieben Schritten

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen