Waren- und Dienstleistungsverzeichnis

4.9
52 Meinungen
  • Informativ und auch für ‚alte Hasen‘ interessant
    |
  • Sehr gut vorbereitet, ist gut auf Probleme der Teilnehmer eingegangen
    |
  • Interaktiver Vortragsstil
    |

Seminar

Online

1.118 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Methodik

    Online

  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Feststellen der passenden Warenklasse - Anmeldung von Einzelbegriffen oder Oberbegriffen? - Änderungen der Nizzaer Klassifikation - Übungen zum Erstellen komplexer Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse - Auslegung von Waren- und Dienstleistungsverzeichnissen - Berücksichtigung des Benutzungszwangs

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Bei diesem Seminar treffen Sie Rechts- und Patentanwaltsfachangestellte, Patentsachbearbeiterinnen und Paralegals, Mitarbeiterinnen aus Markenabteilungen, Assistentinnen und Sekretärinnenaus der Industrie und aus Kanzleien.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

4.9
ausgezeichnet
  • Informativ und auch für ‚alte Hasen‘ interessant
    |
  • Sehr gut vorbereitet, ist gut auf Probleme der Teilnehmer eingegangen
    |
  • Interaktiver Vortragsstil
    |
100%
4.9
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

5.0
08.09.2021
Über den Kurs: Informativ und auch für ‚alte Hasen‘ interessant
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

4.5
08.09.2021
Über den Kurs: Sehr gut vorbereitet, ist gut auf Probleme der Teilnehmer eingegangen
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

5.0
08.09.2021
Über den Kurs: Interaktiver Vortragsstil
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

5.0
07.09.2021
Über den Kurs: Viele Praxisbeispiele
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

5.0
07.09.2021
Über den Kurs: Kompetente Referentin
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Alle ansehen
*Alle von Emagister & iAgora gesammelten Bewertungen wurden überprüft

Erfolge dieses Bildungszentrums

2021

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 13 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Marke
  • Feststellen der passenden Warenklasse
  • Benutzungszwang
  • Warenklasse
  • Einzelbegriffe
  • Oberbegriffe
  • Nizzaer Klassifikation
  • Warenverzeichnisse
  • Dienstleistungsverzeichnisse

Dozenten

Karin Lochner

Karin Lochner

Rechtsanwältin, Grünecker, Kinkeldey, Stockmair & Schwanhäusser, Münch

Inhalte

Markenanmeldungen müssen ein Waren- bzw. Dienstleistungsverzeichnis enthalten. In ihm legt der Anmelder fest, für welche Waren bzw. Dienstleistungen seine Marke eingetragen werden soll.

Das Seminar vermittelt umfassend und praxisnah die erforderlichen Kenntnisse, um Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse korrekt und rechtssicher erstellen zu können. Anhand von Beispielsfällen und praktischen Übungen lernen die Teilnehmerinnen, ihre neu erworbenen Kenntnisse direkt umzusetzen.

Teilnehmerinnen, die bereits über Praxiserfahrung verfügen, bietet das Seminar Gelegenheit, die eigenen Kenntnisse aufzufrischen und auf den neuesten Stand zu bringen. Die Teilnehmerinnen profitieren von der jahrelangen Erfahrung der Referentin, die auch für die Diskussion von eigenen Fragen und Praxisproblemen zur Verfügung steht.

Waren- und Dienstleistungsverzeichnis

1.118 € zzgl. MwSt.