Aktuelles zum Arbeitsrecht: Urteile, Gesetzgebung, Europarecht, Arbeit und Soziales

IQF GmbH
In Würzburg

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Würzburg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zahlreiche Urteile führen zu ständigen Veränderungen in der Rechtsprechung.
In unserem Seminar erhalten Sie anhand von Fallbeispielen einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen und Entscheidungen und deren Auswirkungen auf Ihre tägliche Praxis.
Hierdurch können Sie als Betriebsrat-/in oder Personalrat-/in mit den betrieblichen Alltagsproblemen stets aktuell umgehen und sind in der Lage, den Mitarbeiter-/innen und Kollegen-/innen sichere Rechtsauskünfte geben zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Würzburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

- In diesem Seminar lernen Sie anhand von Fallbeispielen alle neuen Gesetzesänderungen mit Auswirkungen auf Arbeitnehmer-/innen und Betrieb kennen. - Sie erhalten Praxistipps auf der Grundlage aktuellster Entscheidungen des BAG und der LAGs. - Sie verfügen anschließend über größere Sicherheit im Umgang mit rechtlichen Fragen im Einzelfall und sind so in der Lage, die Auswirkungen der gesetzlichen Neuregelungen in Ihrem Betrieb kompetent anwenden und auch umsetzen zu können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte-/innen und Personalräte-/innen, SBV, JAV, GBR und KBR.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aktuelle Rechtsprechung
Arbeitsrecht
Arbeitsrechtliche Gesetze in der Praxis

Dozenten

Rechtsanwalt Rudolf Aufhauser
Rechtsanwalt Rudolf Aufhauser
Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht

Themenkreis

Zahlreiche Urteile führen zu ständigen Veränderungen in der Rechtsprechung. In unserem Seminar erhalten Sie anhand von Fallbeispielen einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen und Entscheidungen und deren Auswirkungen auf Ihre tägliche Praxis.
Hierdurch können Sie als Betriebsrat-/in oder Personalrat-/in mit den betrieblichen Alltagsproblemen stets aktuell umgehen und sind in der Lage, den Mitarbeiter-/innen und Kollegen-/innen sichere Rechtsauskünfte geben zu können.

Aktuelle Rechtsprechung
  • Mindestlohn auch für Bereitschaftsdienste?
  • Unterrichtung des Betriebsrates bei Massenentlassungen?
  • Neues zum Sozialplan und Stichtagsregelung
  • Neues Urteil vom BAG zu Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Mindestlohn
  • Kein Präventionsverfahren für Schwerbehinderte AN in der Probezeit
  • Separater Telefon- und Internetanschluss für den Betriebsrat?
  • Grenzen der Mitbestimmung beim BEM?
Bedeutung der Entscheidungen für die Praxis

Hinweis: Die Auswahl der Urteile stellt nur einen Überblick dar.
Unser Referent orientiert sich immer an den tagesaktuellen Entscheidungen
und bindet diese gleichermaßen mit in das Seminar ein.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. Verpflegungspauschale; zzgl. ges. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen