Autogenes Training / Progressive Muskelentspannung

KVHS Darmstadt-Dieburg
In Pfungstadt

53 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
60718... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Pfungstadt
  • VHS
  • Pfungstadt
Beschreibung

Sie lernen, Ihre Gedanken und Ihr Empfinden positiv zu beeinflussen - Stresssymptome klingen ab, Ermüdungserscheinungen werden beseitigt, die Gedächtnisleistung verbessert und körperliche Beschwerden gelindert. Ob Stress, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Ängste, Konzentrationsschwierigkeiten oder körperliche Beschwerden - die beiden Verfahren können helfen, Körper und Geist zu regenerieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Pfungstadt
Ringstr. 63, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Pfungstadt
Ringstr. 63, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Viktoria Wolter
Viktoria Wolter
Leiterin

Themenkreis

Finden Sie Ihren Ruhepol, lassen Sie die Anspannung des Alltags los. Das Autogene Training und die Progressive Muskelentspannung sind die Klassiker unter den Entspannungsmethoden. Durch diese Techniken lernen Sie, einen angenehmen Zustand sowohl körperlicher als auch geistiger Gelassenheit zu erreichen. Sie lernen, Ihre Gedanken und Ihr Empfinden positiv zu beeinflussen - Stresssymptome klingen ab, Ermüdungserscheinungen werden beseitigt, die Gedächtnisleistung verbessert und körperliche Beschwerden gelindert. Ob Stress, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Ängste, Konzentrationsschwierigkeiten oder körperliche Beschwerden - die beiden Verfahren können helfen, Körper und Geist zu regenerieren, damit Sie zu neuem Selbstvertrauen finden und zu innerer Harmonie zurückkehren. Bitte fragen Sie bei Schwangerschaft, Blutdruckproblemen, psychischen Erkrankungen oder Epilepsie vorher Ihren behandelnden Arzt.

Bitte mitbringen: dicke Socken, Isomatte, Decke, kleines Kissen.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühr: 53,50 €

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen