Betriebsratsvorsitz Teil I: Führung und Kommunikation

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Hannover, Baden-Baden, Hamburg und an 3 weiteren Standorten

1.290 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Führung und Kommunikation 3,5 Tag? Standortbestimmun? Positionierung gegenüber Gremium und Geschäftsleitun? Auswirkungen der Vorgeschichte des Gremiums auf Ihre neue Roll? Wo liegen Ihre persönlichen Stärken? Wo haben Sie noch Verbesserungspotential? Führungskompetenz erwerbe? Spezielle Anforderungen an die Führung eines BR-Gremium? Den eigenen Führungsstil erkenne?
Gerichtet an: BRV

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Baden-Baden
Falkenstr. 2, 76530, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bayreuth
Erlanger Straße 37, 95444, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssledorf
Niederkasseler Lohweg 179, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Amsinckstraße 53, 20097, Hamburg, Deutschland
auf Anfrage
Hannover
Feodor- Lynen- Strasse, 30625, Niedersachsen, Deutschland
Alle ansehen (6)

Themenkreis

KURSZIEL
  • Führung und Kommunikation 3,5 Tage
  • Standortbestimmung
    • Positionierung gegenüber Gremium und Geschäftsleitung
    • Auswirkungen der Vorgeschichte des Gremiums auf Ihre neue Rolle
    • Wo liegen Ihre persönlichen Stärken?
    • Wo haben Sie noch Verbesserungspotential?
  • Führungskompetenz erwerben
    • Spezielle Anforderungen an die Führung eines BR-Gremiums
    • Den eigenen Führungsstil erkennen
    • Führungskompetenz gezielt erweitern
    • Zusammenarbeit mit Ausschüssen und Arbeitsgruppen
  • Team-Management
    • Erkennen von gruppendynamischen Prozessen im Gremium
    • Umgang mit verschiedenen Interessengruppen und Listen innerhalb des Gremiums
    • Analyse der Teamkultur und Erarbeitung eines passenden Führungsstils
    • Veränderungsbedarf im Team erkennen - Entwicklungspotenzial aufdecken
  • Überzeugungskraft ausstrahlen
    • Logisch und überzeugend argumentieren
    • So verbessern Sie Ihre persönlichen Überzeugungskraft
    • Entscheidungsprozesse im Gremium gekonnt voranbringen
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
    • Souveränes Entschärfen brisanter Situationen im Gremium
    • Vermeidung von Manipulation und faire Konfliktlösung
    • Umgang mit Konkurrenz und Widerständen im Gremium
KURSINHALT
Als Vorsitzender des Betriebsrats warten anspruchsvolle Aufgaben auf Sie. Von der richtigen Standortbestimmung bis zur Führungskompetenz und Konfliktlösung: Dieses Seminar hilft Ihnen, Ihr Gremium von Anfang an kompetent und sicher zu leiten. Systematisch, verständlich und ganz nah an der Praxis: Wir geben Ihnen Hilfestellung in Sachen Teamführung, Zusammenarbeit und Arbeitsorganisation. So können Sie neue Aufgaben gemeinsam mit Ihrem Gremium zielsicher angehen. Zudem lernen Sie, wie Sie dem Arbeitgeber selbstbewusst gegenüber treten. Denn: Wir machen Sie mit den Grundlagen überzeugender Argumentation vertraut. -
  • Führung und Kommunikation 3,5 Tage
  • Standortbestimmung
    • Positionierung gegenüber Gremium und Geschäftsleitung
    • Auswirkungen der Vorgeschichte des Gremiums auf Ihre neue Rolle
    • Wo liegen Ihre persönlichen Stärken?
    • Wo haben Sie noch Verbesserungspotential?
  • Führungskompetenz erwerben
    • Spezielle Anforderungen an die Führung eines BR-Gremiums
    • Den eigenen Führungsstil erkennen
    • Führungskompetenz gezielt erweitern
    • Zusammenarbeit mit Ausschüssen und Arbeitsgruppen
  • Team-Management
    • Erkennen von gruppendynamischen Prozessen im Gremium
    • Umgang mit verschiedenen Interessengruppen und Listen innerhalb des Gremiums
    • Analyse der Teamkultur und Erarbeitung eines passenden Führungsstils
    • Veränderungsbedarf im Team erkennen - Entwicklungspotenzial aufdecken
  • Überzeugungskraft ausstrahlen
    • Logisch und überzeugend argumentieren
    • So verbessern Sie Ihre persönlichen Überzeugungskraft
    • Entscheidungsprozesse im Gremium gekonnt voranbringen
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
    • Souveränes Entschärfen brisanter Situationen im Gremium
    • Vermeidung von Manipulation und faire Konfliktlösung
    • Umgang mit Konkurrenz und Widerständen im Gremium

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen