Betriebsverfassungsrecht Teil I

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Sylt/Rantum, Koblenz, Trier und an 35 weiteren Standorten

890 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Grundlagen der Betriebsratsarbei? Aufbau und Zielsetzung des Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht? Praktische Anwendung von Gesetzen und Kommentare? Wichtige Kernbegriffe im Betriebsverfassungsgeset? Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitgliede? Betriebsrat als Ehrenam? Arbeitsbefreiung und Freistellun? Schulung von Betriebsratsmitglieder?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Imhofstraße 12, 86159, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Bamberg
Untere Sandstraße 32, 96049, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bayreuth
Erlanger Straße 37, 95444, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Fischerinsel 12, 10179, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Franz-Mett-Straße 3-9, 10319, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (40)

Themenkreis

KURSZIEL
  • Grundlagen der Betriebsratsarbeit
    • Aufbau und Zielsetzung des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts
    • Praktische Anwendung von Gesetzen und Kommentaren
    • Wichtige Kernbegriffe im Betriebsverfassungsgesetz
  • Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsrat als Ehrenamt
    • Arbeitsbefreiung und Freistellung
    • Schulung von Betriebsratsmitgliedern
    • Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten
    • Besonderer Kündigungsschutz
  • Organisation und Geschäftsführung des Betriebsratsgremiums
    • Aufgaben und Befugnisse des Vorsitzenden
    • Bildung von Ausschüssen
    • BR-Sitzungen: Wann ist Ihr Beschluss rechtswirksam?
    • Geschäftsordnung und Sprechstunden
    • Kosten und Sachaufwand
    • Betriebs- und Abteilungsversammlungen
  • Einführung Beteiligungsrechte des Betriebsrats
    • Informationsrechte und allgemeine Aufgaben
    • Konkrete Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte im Überblick
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgeber und Gewerkschaften
  • Zusammenarbeit mit weiteren Mitarbeitervertretungen
    • Gesamt-, Konzern- und Europäischer Betriebsrat
    • Jugend- und Auszubildendenvertretung
    • Schwerbehindertenvertretung
KURSINHALT
Was heißt es eigentlich, Betriebsrat zu sein? Welche Aufgaben hat man? Was muss man unbedingt beachten? Erfolgreiche Betriebsratsarbeit braucht eine solide Basis - von Anfang an. Dieses Seminar ist der ideale Wegweiser in Ihr neues Aufgabengebiet. Klar und verständlich geben unsere erfahrenen Referenten Antworten auf alle Ihre Fragen. Von uns bekommen Sie eine fundierte Einführung in das Betriebsverfassungsgesetz und alle rechtlich relevanten Bereiche der BR-Arbeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Aufgaben selbstbewusst und kompetent wahrnehmen können. Denn: Betriebsrat zu sein, ist eine sehr interessante Sache! -
  • Grundlagen der Betriebsratsarbeit
    • Aufbau und Zielsetzung des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts
    • Praktische Anwendung von Gesetzen und Kommentaren
    • Wichtige Kernbegriffe im Betriebsverfassungsgesetz
  • Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
    • Betriebsrat als Ehrenamt
    • Arbeitsbefreiung und Freistellung
    • Schulung von Betriebsratsmitgliedern
    • Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten
    • Besonderer Kündigungsschutz
  • Organisation und Geschäftsführung des Betriebsratsgremiums
    • Aufgaben und Befugnisse des Vorsitzenden
    • Bildung von Ausschüssen
    • BR-Sitzungen: Wann ist Ihr Beschluss rechtswirksam?
    • Geschäftsordnung und Sprechstunden
    • Kosten und Sachaufwand
    • Betriebs- und Abteilungsversammlungen
  • Einführung Beteiligungsrechte des Betriebsrats
    • Informationsrechte und allgemeine Aufgaben
    • Konkrete Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte im Überblick
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgeber und Gewerkschaften
  • Zusammenarbeit mit weiteren Mitarbeitervertretungen
    • Gesamt-, Konzern- und Europäischer Betriebsrat
    • Jugend- und Auszubildendenvertretung
    • Schwerbehindertenvertretung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen