Compliance im Unternehmen -- Die Einhaltung von Verhaltens- und Ethikrichtlinien

Bbw gGmbH - Betriebsräte Fort- und Weiterbildung
In Coburg und Regensburg

620 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89441... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie kennen die rechtlichen Anforderungen an die Nachweisbarkeit von gespeicherten und veröffentlichten Unternehmensdaten. Sie können je nach Schwere des Verstoßes die arbeitsrechtlichen Konsequenzen von einer Abmahnung bis zur fristlosen Kündigung einschätzen und durch Information präventiv wirken. Sie wissen, wie Verhaltensvorgaben in einer Betriebsvereinbarung geregelt werden können. Sie wissen, wie Sie bei Verstößen gegen gesetzliche Vorschriften und Verhaltensrichtlinien mit den erforderlichen rechtlichen, disziplinarischen und organisatorischen Maßnahmen umgehen müssen. Sie kennen die rechtlichen Anforderungen an die Nachweisbarkeit von gespeicherten und veröffentlichten Unternehmensdaten. Sie können je nach Schwere des Verstoßes die arbeitsrechtlichen Konsequenzen von einer Abmahnung bis zur fristlosen Kündigung einschätzen und durch Information präventiv wirken. Sie wissen, wie Verhaltensvorgaben in einer Betriebsvereinbarung geregelt werden können. Sie wissen, wie Sie bei Verstößen gegen gesetzliche Vorschriften und Verhaltensrichtlinien mit den erforderlichen rechtlichen, disziplinarischen und organisatorischen Maßnahmen umgehen müssen.
Gerichtet an: Betriebsrat

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Coburg
Am Viktoriabrunnen, 2, 96450, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Regensburg
Tändlergasse, 9, 93047, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß § 37 Abs. 6/7 BetrVG

Themenkreis

Ausgewählte Compliance-Themen

  • Datenschutz im Unternehmen
  • Persönlichkeitsschutz und AGG
  • Sozialkontakte und Beziehungen am Arbeitsplatz
  • Einsatz von Fremdpersonal
  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Arbeitszeitrecht
  • Arbeitssicherheit
  • Korruptionsbekämpfung und Wirtschaftsstraftaten

Rechtliche Vorgaben

  • Gesetze und sonstige Regelungen
  • Allgemeines Persönlichkeitsrecht der Arbeitnehmer
  • Arbeitsrechtliche Konsequenzen bei Verstößen
  • Whistle-Blowing«
  • Regelungen zur Unternehmensführung – Corporate Governance
  • Regeln zur Unternehmensberichterstattung – Sarbanes-Oxley Act
  • Erforderlicher Standard in internationalen Konzernen

Handlungsmöglichkeiten bei Einführung von Verhaltens- und Ethikrichtlinien

  • Kompetente Begleitung der Einführung durch den Betriebsrat
  • Sicherung der Arbeitnehmerrechte
  • Vorteile, Nachteile und Praktikabilität kennen

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrat

  • Reichweite der Mitbestimmungsrechte
  • Auskunftsansprüche und echte Mitbestimmung nach § 87 Abs. 1 BetrVG

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen