Einführung in die Interne Revision von Versicherungsunternehmen

YellowPark TrainingsAkademie GmbH
In Berlin

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30790... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Mit dem Besuch dieses Seminares werden Sie über die Fähigkeiten verfügen, die geforderten risikoorientierten Prüfungsbehandlungen durchzuführen. Sie erhalten einen Überblick über die allgemein notwenidgen Pflichtprüfungen und über Interne Revision generell in Hinblick auf Solvency II

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Ernst-Reuter-Platz 10, 10587, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Interne Revision
Berücksichtigung rechtlicher Anforderungen

Dozenten

Klaus Müller
Klaus Müller
Soft Skill und IT

Themenkreis

Die Bedeutung der Internen Revision wird nach der Umsetzung der Solvency II-Rahmenrichtlinie (SII-RL) in Deutschland noch größer werden als bisher. So fordert die SII-RL von allen Erst- und Rückversicherungsunternehmen eine wirksame interne Funktion auf dem Gebiet der internen Revision. Diese Funktion soll insbesondere die gesamte Geschäftsorganisation überprüfen und bewerten, ob das interne Kontrollsystem und andere Bestandteile des Governance-Systems angemessen und wirksam sind. Von ihr werden unabhängige und risikoorientierte Prüfungshandlungen in allen Bereichen des Versicherungsunternehmens gefordert, die von angemessen qualifizierten Mitarbeitern durchzuführen sind.


Inhalte:

  • Stellung und Verständnis der Internen Revision
    • Aufbau und Ablauforganisation
    • Berufsgrundsätze
    • Zusammenarbeit mit Fachbereichen und externen Prüfern
    • Prüfungsplanung
  • Prüfungsdurchführung
    • Prüfungsarten (z.B. Stichprobenprüfungen), Prüfkataloge / Checklisten
    • Kommunikation von Prüfungsinhalten
  • Aufgaben der Internen Revision in Versicherungsunternehmen unter Berücksichtigung der Anforderungen des VAG und der Solvency 2-Richtlinie
  • Überblick über allgemein notwendige Pflichtprüfungen (z.B. Geldwäsche, IKS)
  • Interne Revision und Solvency 2
    • Einführung und Überblick über Solvency II
    • Inhalte der Säulen 1, 2 und 3
    • Prüfungsfelder der Internen Revision innerhalb der einzelnen Säulen
    • Outsourcing von Aufgaben der Internen Revision, Anforderungen an einen Revisionsbericht

Ziele:

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Durchführung Interner Revisionen in Versicherungsunternehmen unter Berücksichtigung aktueller rechtl. Anforderungen.

Methodik:

Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, individuelle Diskussion / Beratung