Erfolgreich Führen in Veränderungsprozessen

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
In Heidelberg

1.150 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Heidelberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Was bewirken Veränderungsprozesse im Unternehmen?Die Rolle der Führungskraft innherhalb des VeränderungsprozessesZentrale Aufgaben im ChangemanagementReflexion Ihrer aktuellen Situation und Selbst-Coaching

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Aufgrund der vielen Veränderungsprozesse in Unternehmen sind diese beinahe zur Normalität geworden. Daher beschäftigen sich immer mehr Menschen mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge diverser Restrukturierungs- und Fusionsmaßnahmen. Mit dem Veränderungsprozess sind meist die Neuorientierung der Beteiligten, Veränderung der Beziehungsstrukturen, der Notwendigkeiten im Arbeitsverhalten, persönliche Schicksale, Kündigungen u.ä. verbunden. Widerstand oder auch Depression der Betroffenen macht es den Führungskräften, die oft selbst von den Auswirkungen betroffen sind, nicht leicht, ihre wichtigen Führungsaufgaben professionell zu bewältigen. In diesem Seminar lernen Sie, welche psychologischen Prozesse bei Veränderungsmaßnahmen ablaufen, wie man Ängste und Unsicherheiten begegnet und durch Beteiligung und Information der Betroffenen Akzeptanz und kooperative Mitarbeit schafft.

Was bewirken Veränderungsprozesse im Unternehmen? Theorie zum Verständnis von Veränderungsprozessen und deren Auswirkungen:

  • Welche Rolle spielen Widerstände und Ängste?
  • Wie Veränderungen Krisen erzeugen
  • Analyse der Gründe für erfolgreiche und nicht erfolgreiche Veränderungsprozesse
  • Die psychologischen Phasen des geplanten individuellen und organisatorischen Wandels

Eigenes Rollenverständnis innerhalb des Veränderungsprozesses

  • Persönliche Grundstrategien bei der Umsetzung von Veränderungen
  • Zentrale Rollen und Rollenanforderungen der Führungskräfte und Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen.
  • Welches Bild haben Sie von Ihrem Handlungsspielraum?
  • Wie gehen Sie mit der eigenen und fremden Erwartungshaltungen um?
  • Welche Werte leiten Sie beim Handeln?

Reflexion Ihrer aktuellen Situation und Selbst-Coaching

  • Situations-Check: Welche Veränderungsprozesse laufen in Ihrem Umfeld ab?
  • Welche Erfahrungen haben sie bisher mit Veränderungsprozessen gemacht?
  • Welche Einstellungen und Handlungsalternativen erleichtern Ihre Arbeit?
  • Auf welche Ressourcen können Sie zurückgreifen und was benötigen Sie noch?

Zentrale Aufgaben im Veränderungsprozess

  • Motivation, Empowerment, Information, Visionstransformation, Treffen von Entscheidungen unter unvollständigen Informationen
  • Umgang mit Stress, Überforderung und Konflikten
  • Fehlende Wertschätzung und Orientierungslosigkeit als Ursache für Widerstand
  • Praxisfallbearbeitung Ihres Veränderungsprojektes

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen