Exkursion und Ausstellungsbesuch

VHS Lünen
In Lünen

29 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23061... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Lünen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Ausstellung erzählt von Mord und Fehde, Macht und Niederlagen, Raubrittern und Edelmännern im Mittelalter.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lünen
Franz-Goormann-Str. 2, 44532, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Marion Gramm
Marion Gramm
Dozent/in

Wolfgang Hoffmann
Wolfgang Hoffmann
Dozent/in

Themenkreis

Exkursion und Ausstellungsbesuch„AufRuhr 1225! Ritter, Burgen und
Intrigen“
- Das Mittelalter an Rhein und Ruhr –

Mit dem Zug fahren wir über Dortmund nach Herne, wo wir zunächst einen Gang zum Schloss und Park Strünkede machen,um uns dort über die Geschichte des Schlosses und der Familie Strünkede informieren
zu lassen. Nach einer Kaffee- und Imbisspause besuchen wir die im Titel genannte Ausstellung. In spannenden Inszenierungen erfahren
wir hier, weshalb ein heimischer Adliger einen der mächtigsten Männer des Reiches in einen tödlichen Hinterhalt lockte und warum kurz danach ein echter Burgen-Bauboom an Ruhr und Rhein ausbrach. Die Ausstellung erzählt von Mord und Fehde,Macht und Niederlagen, Raubrittern und
Edelmännern im Mittelalter.

Sonntag, 2. Mai 2010, Abfahrt in Lünen (ZOB-Hbf.): gegen 12:00
Uhr, Rückkunft in Lünen: gegen 19.00 Uhr.

Eine Anmeldung muss spätestens bis 19. April 2010 erfolgen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt für Bahnfahrt (Gruppenkarte), Reisebegleitung,Eintritt ins Museum, Führung durch den Park und durch die Ausstellung,€ 29,- pro Person

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen