Fachlehrgang Ayurveda Medizin

Ayurveda Institut Agasthya
In Bad Münstereifel

240 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02253... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad münstereifel
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Durchführung einer Anamnese. Ausarbeitung von individuellen Ernährungsempfehlungen. Behandlungsstrategien bei ausgewählten Erkrankungen.
Gerichtet an: Ärzte, Heilpraktiker, Teilnehmer mit medizinischen Vorkenntnissen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Münstereifel
Fougèresstraße 15, 53902, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ayurveda Grundkenntnisse und medizinische Grundkenntnisse sind für dieses Seminar notwendig

Dozenten

Stefan Isop
Stefan Isop
Naturheilkunde, Ayurveda

Heilpraktiker, Ausbildung bei verschiedenen indischen und europäischen Ärzten in der Ayurveda Naturheilkunde, Leitung zahlreicher Ayurveda Panchakarma Kuren, Studienaufenthalte in Indien und Nepal, Seminarleiter und Dozent an unterschiedlichen Einrichtungen seit 2001,eigene Naturheilpraxis in Bad Münstereifel,

Themenkreis

In diesem Fachlehgang werden die Grundlagen der Ayurveda Heilkunde besprochen. Hierunter zählt unter anderem die Anwendung verschiedener ayurvedischer Diagnosetechniken und die Einbeziehung schulmedizinischer Verfahren. Hierbei sind Grundkenntnisse über die physiologischen und pathologischen Vorgänge aus Sicht der Ayurveda Heilkunde eine Grundvorraussetzung.

In diesem Kurs erlernen Sie mit Hilfe von Praxisübungen und an Hand von Fallbeispielen körperliche Störungen zu erkennen und die Einteilung von Krankheitsverläufen aus ayurvedischer Sichtweise festzustellen.

Ein weiterer Bestandteil dieses Intensivlehrgangs sind die Grundlagen der ayurvedischen Ernährungslehre und die individuelle Erstellung von Ernährungsplänen, die ein weiteres wichtiges Mittel sein können auf eventuell bestehende Beschwerden positiv einzuwirken


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen