Führen mit Zielvereinbarungen

futureformat DGME® Deutsche Ges. für Managemententwicklung
In Hamburg

375 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
18056... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Hamburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Training erkennen Sie, wie Sie durch geeignetes Führungsverhalten das Instrument Zielvereinbarung für sich nutzen und dadurch das Engagement Ihrer Mitarbeiter erhöhen und die Selbstverantwortlichkeit fördern. Sie entwickeln die Kompetenz, im Gespräch mit Ihrem Mitarbeiter die Zielvereinbarung so zu gestalten, dass diese eine nachvollziehbare, inhaltlich verständliche und transparente Grundlage liefert, aufgrund derer Ihre Mitarbeiter beurteilt und gefördert werden können. Teilnahmezertifikat.
Gerichtet an: Führungskräfte aller Ebenen, die ihr Verhalten in und bei Zielvereinbarungen überprüfen, verbessern oder erstmalig trainieren möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Goldbekplatz 2, 22303, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Zielvereinbarungen stellen hohe Anforderungen an die Führungskräfte, die diesen Prozess gestalten und durchführen. Die Kompetenz des Führenden entscheidet dabei maßgeblich darüber, wie effizient das Gespräch verläuft und er hat ebenfalls einen erheblichen Einfluss auf die Motivation des Mitarbeiters. Das Führen mit wirksamen und guten Zielvereinbarungen fördert die Kreativität und die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Inhalte:

  • Zielvereinbarung - wozu überhaupt?
  • Der richtige Einsatz von Zielen als Führungsinstrument
  • Ausrichtung des Denkens und Handelns an Resultaten und nicht an Tätigkeiten
  • Ziele definieren - wie genau ist das sinnvoll?
  • Entwicklung und Formulierung herausfordernder Ziele
  • Was kann inhaltlich als Ziel vereinbart werden, was nicht?
  • Erarbeiten und formulieren wirksamer Zielsetzungen
  • Die Kommunikation als Herzstück der Zielvereinbarung
  • Typische Führungsfallen im Bezug auf Ziele und wie Sie diese vermeiden

Methoden:

  • Trainer-Input
  • Kurzpräsentationen
  • Arbeiten mit Praxisbeispielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Partner- und Kleingruppenarbeit
  • Plenumsdiskussion
  • Trainer- und Teilnehmerfeedback

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen