Führen in Sandwich-Positionen

Modul Training
In Köln, Stuttgart, Berlin und 1 weiterer Standort

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 4 Standorten
Dauer 2 Tage
Beginn 26.10.2017
weitere Termine
Beschreibung

Ansprüche: Das obere Management fordert die Umsetzung von Zielen und Leistungen – die eigenen Mitarbeiter wünschen sich Orientie - Ansprüche: Das obere Management fordert die Umsetzung von Zielen und Leistungen – die eigenen Mitarbeiter wünschen sich Orientie rung und Entwicklung. In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmer neue zahlreiche Strategien und Handlungsmöglichkeiten, die ihnen helfen, sich bewusst und zielorientiert im Sandwich zu positionieren. INHALTE

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
07.Dezember 2017
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
26.Oktober 2017
Stuttgart
Magstadter Straße 2-4, 70569, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 07.Dezember 2017
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn 26.Oktober 2017
Lage
Stuttgart
Magstadter Straße 2-4, 70569, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Trainerinput, Diskussion, Reflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Case-Studies, Praxisbeispiele der Teilnehmer

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräſte, Projektleiter und Teilprojektleiter sowie Mitarbei - ter, die sich auf eine Führungsaufgabe vorbereiten wollen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Führungskräfte
Führungskräfteentwicklung

Dozenten

wird noch genannt
wird noch genannt
Führung

Themenkreis

Betriebliche Strukturen und Systeme erkennen – sich selbst im
Sandwich positionieren
Ansprüche: Das obere Management fordert die Umsetzung von Zielen und Leistungen – die eigenen Mitarbeiter wünschen sich Orientie
Das obere und das untere Brötchen im Sandwich? Der Umgang
mit Rollenerwartungen
Klarheit gewinnen über die eigene Rolle
Mein Führungsstil und mein präferiertes Führungsverhalten
Grundlagen eines überzeugenden und klaren Auſtretens
Angemessenes Setzen von Prioritäten
Führungsinstrumente gezielt einsetzen
Der souveräne Umgang mit dem eigenen Vorgesetzten
Den Spagat zwischen Selbststeuerung und Anpassung meistern
METHODIK
Trainerinput, Diskussion, Reflexion, Einzel- und Gruppenarbeit,
Case-Studies, Praxisbeispiele der Teilnehmer

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen