Führung Älterer Mitarbeiter

Lucas Consulting Team
In Hamburg

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie arbeiten mit einem Trainer zusammen, der über langjährige Führungs- und Trainererfahrung im Umgang mit älteren Mitarbeitern verfügt. Ein Großteil des Trainings wird durch den Klärungsbedarf der Teilnehmer bestimmt. Um ein intensives und individuelles Training gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf acht Personen begrenzt.
Gerichtet an: Führungskräfte aller Bereiche, Projektleiter, Personalmanager, Mitarbeiter Personal

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Königstraße 30, 22767, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Horst Scarbath
Horst Scarbath
Zukunftsorientiertes Management, Führung, Motivation, Kommunikation

Themenkreis

Ein Praxis-Training für effektiven Umgang mit älteren Arbeitskräften

Idee und Ziel dieses Trainings

Dieses Training wird Ihre Kompetenz stärken, das Potenzial älterer Mitarbeiter besser zu nutzen und auch mit „schwierigen“ älteren Arbeitskräften sicher und wirksam umzugehen. Klischees über ältere Mitarbeiter gibt es viele: „nicht mehr lernfähig“, "in Routine erstarrt“, "veränderungsresistent“, „hat schon längst innerlich gekündigt“, „Vorruhestandsbeamter“ und vieles mehr.

Jedoch lassen die demographischen Tendenzen einen zunehmenden Mangel an jüngeren Fach und Führungskräften erwarten, so dass es gilt, Kompetenz und Motivation älterer Mitarbeiter dem Unternehmen möglichst lange zu erhalten, zu aktualisieren und produktiv zu nutzen. Neue Strategien der Einbindung älterer Mitarbeiter in Fördermaßnahmen und Herausforderungen sind ebenso geboten wie ein vorurteilsfreier, kooperativer Umgang der Generationen am Arbeitsplatz. Das Training bietet zu diesem Aufgabenfeld Basisinformationen, Tipps, Übungen und Erfahrungsaustausch.

Und was ist das Spezielle an diesem Training?
Sie arbeiten mit einem Trainer zusammen, der über langjährige Führungs- und Trainererfahrung im Umgang mit älteren Mitarbeitern verfügt. Ein Großteil des Trainings wird durch den Klärungsbedarf der Teilnehmer bestimmt. Um ein intensives und individuelles Training gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf acht Personen begrenzt.

Methodik
Theorie-Input, Einzelübungen, Gruppenübungen, Rollenspiele, Plenumsdiskussionen, Arbeit ans Fallbeispielen

Inhalte

  • Entwicklungspsychologie und Typologie des älteren Mitarbeiters
  • Spezifika des Lernens im fortschreitenden Erwachsenenalter
  • Motivationsschwund aufhalten – Motivationsaufbau anregen und unterstützen
  • Altersspezifisches Diversity Management (z. B. Generationen-Mix in der Teambildung)
  • Junger Chef / Älterer Mitarbeiter
  • Umgang mit „schwierigen“ Mitarbeitern
  • Work-Life-Balance und Vorbereitung auf den Ruhestand als Aufgabe der Personalenwicklung
  • Proaktiver Umgang mit dem Älterwerden bei anderen und sich selbst

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Markus Gerigk

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen