Führungskompetenz - Flexibilität und Belastbarkeit stärken, FK1

CIT Institut für Corporate Identity & Teamentwicklung
In Mönchengladbach

800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Mönchengladbach
  • 18 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Theorie und Praxis des Stressmanagements
. Die Balance zwischen Belastung und Erholung. Die Macht stressverschärfender Gedanken uberwinden. Individuelle Strategien gegen Angst und andere Energiefresser. Sinn, Werte und Bedurfnisse verstehen und integrieren. Pro- und re-aktives Verhalten, die Macht des freien Willens. Entscheidungshilfen in Konflikten und Krisen.
Gerichtet an: Alle, die Verantwortung tragen, Fuhrungskräfte, Nachwuchsfuhrungskäfte, Team- und Projektleiter, max. 6 Personen.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Tomper Straße 29, 41169, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Stressbewältigung
Resilienz
Burnout-Prävention

Dozenten

Michael Blochberger
Michael Blochberger
Führung, Emotionale Intelligenz

Jahrgang 1952, Dipl.-Ing. Seit 1977 selbständig. 1985 Gründung der BLOW. Unternehmens-Kommunikation, geschäftsführender Inhaber. Seit 1990 Beratungsprojekte für Marketing und Corporate Identity. 1997 Gründung des Institutes für Corporate Identity & Teamentwicklung (CIT). Trainings zu Führung, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Teamentwicklung. Fortbildung in Gruppendynamik, Rhetorik und NLP sowie verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie.

Themenkreis

Gesundheit, ein flexibler Geist und seelische Stabilität sind notwendige Voraussetzungen für ein ganzheitliches Stressmanagement. Eine konstruktive Einstellung zur Arbeit und eine ausgewogene Lebensgestaltung führen zu mehr Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit und einem ebenso erfüllten wie erfolgreichen
Berufsleben.

Die Teilnehmer reflektieren ihre persönlichen Stress- und Verhaltensmuster und erarbeiten in Einzel- und Kleingruppenarbeit alternative Denk- und Handlungsweisen. Sie optimieren ihre Einstellungen zu Belastungssituationen
und lernen, destruktive Affekte zu korrigieren, um ihre Stressresistenz in akuten und chronischen Belastungssituationen zu stärken und die Freude an beruflichen Herausforderungen zu entdecken, ohne ihre Gesundheit zu gefährden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Inklusive Seminarunterlagen und Einzelcoaching, zzgl. MwSt.
Maximale Teilnehmerzahl: 6

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen