ITIL v3 Foundation Bridge

Com Training and Services
In Köln, Dortmund und Essen

350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 4 Standorten
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Mit der Einführung der neuen ITIL-Version 3 hat sich auch die Struktur des ITIL-Curriculums verändert. ITIL v2-Zertifikate behalten zwar nach wie vor ihre Gültigkeit, wer sich zusätzlich nach ITIL v3 qualifizieren lassen will, muss mit so genannten "Bridge-Kursen" die Grundlage für eine weitere Fortbildung im ITIL v3 Curriculum schaffen. Sie erlernen die Terminologie der dritten..
Gerichtet an: MCSE für Windows Server 2003,Führungskräfte,Projektmanager, die mit der Einfuehrung und Umsetzung von ITIL-Prozessen betraut sind.,Besitzer des ITIL v2 Manager's Certificate in IT Service Management

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Köln
Höninger Weg 115, 50969, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Höninger Weg 115, 50969, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

ITIL Foundation Zertifikat nach ITIL v2

Themenkreis

KURSZIEL
Mit der Einführung der neuen ITIL-Version 3 hat sich auch die Struktur des ITIL-Curriculums verändert. ITIL v2-Zertifikate behalten zwar nach wie vor ihre Gültigkeit, wer sich zusätzlich nach ITIL v3 qualifizieren lassen will, muss mit so genannten "Bridge-Kursen" die Grundlage für eine weitere Fortbildung im ITIL v3 Curriculum schaffen. Sie erlernen die Terminologie der dritten Version und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Änderungen gegenüber der Version 2. Sie verstehen die Bedeutung des IT Service Lifecycles für Ihre Prozessorganisation und beherrschen die Zusammenhänge der einzelnen Phasen. Neben dem Inhalt der fünf neuen ITIL-Bücher erarbeiten Sie außerdem die veränderten Schnittstellen, Verantwortlichkeiten, Prozesse und Funktionen sowie ihre Auswirkung auf die ITIL-Organisation.

ZIELGRUPPE
MCSE für Windows Server 2003,Führungskräfte,Projektmanager, die mit der Einfuehrung und Umsetzung von ITIL-Prozessen betraut sind.,Besitzer des ITIL v2 Manager's Certificate in IT Service Management

VORRAUSSETZUNG
ITIL Foundation Zertifikat nach ITIL v2

KURSINHALT
IT Service Management in der Praxis

Von ITIL v2 zu ITIL v3

Bedeutung und Struktur des

Aufbau, Struktur und Funktionsweise der neuen ITIL Version

Prozesse, Rollen und Funktionen nach ITIL v3 im Vergleich zu ITIL v2:

Service Strategy

Service Design

Service Transition

Service Operation

Continual Service Improvement

Technologie und Architektur

Die neuen Zertifizierungswege

Vorbereitung auf die Zertifizierung

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen