Kommunikation im Web 2.0 mit SEO / Suchmaschinenoptimierung verknüpfen

Echte Wortarbeit - Kommunikationsatelier 2.0
In Frankfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69255... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer können nach Kursende ihre Kommunikation sofort und erfolgreich vorantreiben. Gut strukturierte Arbeitsunterlagen lassen sich 1:1 umsetzen.
Gerichtet an: Existenzgründer
. Freiberufler. Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation. kleine und mittelständische Unternehmen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Roßdorfer Str. 13, 60385, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

  • Keine Scheu vor dem Internet
  • Einigermaßen sicherer Umgang mit dem Internet

Dozenten

Mario Dieringer
Mario Dieringer
Web 2.0 / SEO / Mediale Herstellungsprozesse

Mario Dieringer ist seit mehr als 17 Jahren als Journalist in den Bereichen TV, Print und Web tätig. In den letzten Jahren arbeitete er als Ausbilder und Redaktionsleiter. Er absolvierte über die Jahre diverse Weiterbildungen und unterrichtet heute als Dozent an der Journalistenakademie Dr. Hooffacker in München und ist Veranstalter eigener Seminare und Inhouse-Schulungen.

Themenkreis

Modernes Social Media und 'Web 2.0 Anwendungen sind zu Marketinginstrumenten geworden, die aus dem Marketingmix heutiger Unternehmen nicht mehr weg zu denken sind. Spätestens seit die Suchanfragen auf der Plattform Facebook, die monatlichen Suchanfragen auf Google überholt haben, kommen Unternehmen, die im Internet tätig sind, nicht mehr um die Nutzung von Social Media-Instrumenten herum.

In unserem Seminar zeigen wir Ihnen die umfassenden Möglichkeiten, die Social Media-Plattformen bieten und wie Sie Soziale Netzwerke gewinnbringend nutzen können. Erfahren Sie welche Plattformen es gibt und wie Sie nach Ihrem Zielgruppenspezifischen Social Media fahnden können. Was ist bei der Einrichtung von Profilen zu beachten und wie schafft es ein Unternehmen von ihren angesprochenen Usern gefunden zu werden.

Damit einhergehend werden die Grundsätze von Suchmaschinenoptimierung und Digital Asset Optimization dargestellt und aufgezeigt, wie man SEO, Social Media und Web 2.0 Anwendungen zum Erfolg des Unternehmens miteinander verbindet.

Umfangreiche Schulungsunterlagen werden den Teilnehmern helfen, sofort loslegen zu können.

Weitere Inhalte des Seminars:

  • Social Media Newsroom
  • Social Netzwerke
  • Newsletter
  • Social Bookmarks
  • Blogs
  • Presseportale
  • Video-Plattformen
  • Fotoportale
  • Krisen PR im Social Web
  • Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung
  • SEO Tipps und Tricks
  • Keywords finden und im Social Media einsetzen
  • Suchmaschinen und Webverzeichnisse
  • Richtig Texten für das Internet
  • Digital Asset Optimization
  • Web 2.0 Tool in der Kommunikation miteinander verbinden

Suchmaschinentypen und Suchtechnik

  • Was ist der Unterschied zwischen Suchmaschinen und Verzeichnissen?
  • Indexierungstechnik von Suchmaschinen
  • Was ist für Suchmaschinen relevant?
  • Welche Suchmaschinen sind für Sie relevant?

On-Site Optimierung

  • Überschriften
  • Wie finde ich die richtigen Keywords? (wird intensiv besprochen)
  • Grafiken / Alt- und Title-Tags
  • Meta-Tags
  • Textaufbau (Optimierte Texte für Mensch und Suchmaschine schreiben)
  • Regelmäßige Contentpflege
  • Google Sitemaps
  • Optimierungs-Sünden
  • Tipps und Tricks
  • Digital Asset Optimization - DAO (wie, wo, was)
  • Wie wird DAO richtig angewendet

Off-Site Optimierung

  • In Suchmaschinen anmelden
  • Google Page-Rank - was sagt er aus?
  • Relevanz von Links
  • Finden geeignete Linkpartner
  • Das richtige Anschreiben
  • Was bringen Social Bookmarking und Blogs?
  • Nutzung von Web 2.0 Trends
  • Wikipedia-Einträge
  • Warum gibt es nofollow-Verlinkungen?
  • Eintragung in Webverzeichnisse

Gute und schlechte Suchmaschinenoptimierung

  • „gutes“- und „böses“ SEO (white hat & black hat)
  • Schwarze Schafe / Suchmaschinen-Spam
  • Welche Vor- und Nachteile haben so genannte Link-Farmen

Messung des Erfolgs

  • Kontrollwerkzeuge
  • (Google Analytics, Google Webmaster Tools, Einrichtung und Bedienung)
  • Regelmäßige Erfolgskontrolle
  • Online Tools, die helfen (prüfen der eigenen Seite, Backlinks)
  • Manuelle Kontrolle, ja oder nein?

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Mario Dieringer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen