Kommunikationstraining

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
In Heidelberg

1.150 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Grundlagen der KommunikationTechniken und Strategien für erfolgreiche GesprächeDas Modell der Themenzentrierten Interaktion nach Ruth CohnZielorientierte Vorbereitung von GesprächenSelbstcheck: Wie kommunizieren Sie?

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.März 2017
18.September 2017
Heidelberg
69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation

Themenkreis

Kommunikation findet statt, sobald mehrere Menschen zusammen kommen. Verbale und nonverbale Kommunikation: Beides findet sowohl bewusst als auch unbewusst statt. Unsere tägliche Zusammenarbeit sowie deren Erfolg ist stark durch Kommunikation geprägt: Entscheidend ist, dass Gespräche zielorientiert geführt werden, dass die Gesprächspartner aufeinander eingehen und dass es letztlich zur Kooperation kommt. Alles andere ist ärgerlich für alle Beteiligten und wirtschaftlich gesehen absolut unrentabel!

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie die Grundlagen der Kommunikation kennen und optimieren Ihre eigene Gesprächsführung in zahlreichen Übungen. So kommunizieren Sie künftig deutlich überzeugender und treten auch in schwierigen Situationen souverän auf.

Grundlagen der Kommunikation

  • Unterschiedliche Kommunikationsmodelle
  • 4-Ohren-Modell, Sender und Empfänger etc.
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Sach- und Beziehungsebene

Erfolgreiche Gespräche führen

  • Die Bedeutung von Bedürfnissen und Gefühlen aller Beteiligten
  • Wahrnehmung von Interpretation unterscheiden
  • "Richtig" Feedback nehmen und geben
  • Konstruktiv Kritik äußern
  • Das Modell der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg

Techniken und Strategien erfolgreicher Kommunikation

  • Struktur unterschiedlicher Gespräche
  • Gesprächssteuerung: Wer fragt, der führt!
  • Aktives Zuhören
  • Die Wirkung von ICH- und DU-Botschaften kennen und nutzen
  • Souveräner Umgang mit schwierigen Situationen
  • Ihr Ziel: Kooperation statt Konfrontation

Zielorientierte Vorbereitung von Gesprächen

  • Einfluss der eigenen inneren Haltung und mentale Vorbereitung
  • Das Modell der Themenzentrierten Interaktion nach Ruth Cohn
  • Optimale Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Gespräch
  • Konfliktpotential erkennen und vermeiden

Selbstcheck + Praxisbeispiele

  • Welchen Kommunikationsstil bevorzugen Sie?
  • Wie werden Sie von anderen wahrgenommen?
  • Wie verhalten Sie sich in „kritischen“ Situationen?
  • Wo liegen Ihre Stärken und wie können Sie diese weiter ausbauen?

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen