Konflikte erkennen und souverän lösen

Moewe
In Wuppertal

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20231... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Wuppertal
Beschreibung

Konflikte aufzugreifen und zu bearbeiten, steigert die Leistungsfähigkeit der Organisation. Dazu ist eine positive Haltung gegenüber Konflikten erforderlich, die dadurch entsteht, wenn Sicherheiten und Wissen über Lösungen geschaffen werden.
Gerichtet an: Projektleiter und Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Lise-Meitner-Straße 1-3, 42119, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Lioba Heinzler
Lioba Heinzler
Leiterin

Supervisorin DGSv Persönlichkeits- und Teamentwicklung, Organisationsberatung, Coaching und Training. Expertin für mutmachende Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung für die gelungene Zusammenarbeit im Unternehmen.

Sabine Wengelski-Strock
Sabine Wengelski-Strock
Leiterin

Supervisorin DGSv Coaching, Organisationsberatung, Training. Expertin für eine neue Führung und den richtigen Umgang mit Konflikten in Unternehmen.

Themenkreis

Wo Menschen gemeinsam an Zielen arbeiten, da lassen sich Konflikte nicht vermeiden. Dies gilt verstärkt in komplexen Zusammenhängen und Zeiten enger werdender Ressourcen. Konflikte werden häufig als Ausdruck persönlicher Interessen oder Antipathien betrachtet. In Unternehmen können sie eher Hinweise geben auf organisatorische Reibungspunkte, unklare Ziele, unterschiedliches Zielverständnis, Unklarheiten in der Führung, Informationsdefizite, Kommunikationsdefizite, kollektive Ängste wie z.B. Angst vor Arbeitsplatzverlust, Angst vor Versagen bei Einführung neuer Technologien.

Inhalte:

Grundlagen Konfliktmanagement

  • Merkmale eines Konfliktes
  • Konfliktlösungsstrategien situationsgerecht einsetzen
  • Umgang mit Konflikten
  • Ihr eigenes Konfliktprofil (Selbsteinschätzung)

Fallbeispiel Konflikte

  • Diskussion unterschiedlicher Konfliktlösungsstrategien des Berufsalltags
  • Konfliktentschärfung durch angemessene Kommunikation
  • Das Konfliktgespräch (Leitfaden)

Konflikte souverän lösen

  • Eskalationsstufen im Konflikt
  • Rolle der Führungskraft/des Moderators im Konfliktlösungsgespräch
  • Die kooperative Konfliktbewältigung mit Mitarbeitern
  • Konfliktarten im Unternehmenn

Nutzen:
Konflikte aufzugreifen und zu bearbeiten, steigert die Leistungsfähigkeit der Organisation. Dazu ist eine positive Haltung gegenüber Konflikten erforderlich, die dadurch entsteht, wenn Sicherheiten und Wissen über Lösungen geschaffen werden. Konfliktbereitschaft hängt unter anderem davon ab, wie sicher man sich im Umgang mit Konflikten fühlt. Konflikte frühzeitig erkennen und „entschärfen“ zu können, schafft Energien für die eigentlichen Arbeitsprozesse im Team und Aufgaben eines jeden Mitarbeiters.

Methoden:
training near the job: Theopie-Input, Diskussioin im Plenum, Übungen und Fallarbeit, Praktische Erprobung von Instrumenten, Praktische Anwendung von Leitfäden, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit

Derzeit leider keine Termine.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen