Kritik und Konflikte konstruktiv lösen - Dicke Luft im Büro? So entschärfen Sie jeden Konflikt

GWI - eine Marke der Weka Media GmbH & Co. KG
In München, Essen, Frankfurt Am Main und 1 weiterer Standort

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08233... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im Seminar machen Sie sich stark gegen Kritik und Konflikte. Sachlich und konstruktiv analysieren und lösen Sie sie und gehen dabei den Ursachen und Hintergründen auf den Grund. Damit schaffen Sie eine konstruktive Atmosphäre der Zusammenarbeit, die Kritik und Konflikte zu einer Zukunftschance für Ihr Unternehmen werden lassen. Sie selbst wachsen in Ihrer Kompetenz, da Sie schwierigen Situationen souverän begegnen und sich selbst gegen unfaire Angriffe wirkungsvoll und dauerhaft wehren.
Gerichtet an: Sekretärinnen, Assistentinnen, Sachbearbeiterinnen und andere Mitarbeiterinnen, die mit einfachen Strategien und Methoden Kritik und Konflikten konstruktiv, sachlich und souverän begegnen möchten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
60311, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
München
80331, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
70173, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine Voraussetzungen

Themenkreis

Kennen Sie das? Wenn im Team Unruhe und Streitigkeiten herrschen, zielen verbale Angriffe manchmal sogar unter die Gürtellinie. Das kann sich negativ auf das Unternehmensergebnis auswirken! Beseitigen Sie die dicke Luft, indem Sie Ihre eigene Konflikt- und Kritikfähigkeit stärken und so schwierige Situationen konstruktiv analysieren und lösen. So stärken Sie das Arbeits- und Betriebsklima und tragen einen entscheidenden Teil zum Unternehmenserfolg bei!

Die Themen

Wie Sie den Ursachen auf den Grund kommen:
Sie lernen, wie Sie durch eine gezielte Situationsanalyse herausfinden, um welche Art und Form von Angriff es sich handelt. Dabei legen Sie den Grundstein für eine konstruktive Kritik- und Konfliktbewältigung

Welche Strategie?
Formell oder informell, diskursiv oder non-diskursiv - Schritt für Schritt erarbeiten Sie nach der Konfliktanalyse mit den anderen Teilnehmerinnen die passende Strategie, um Kritik und Konflikten künftig lösungsorientiert zu begegnen.

Konfliktlösungsmechanismen:
Intensiv trainieren Sie verschiedene Konfliktlösungsstrategien und ihre Anwendung. Sie entwickeln aus ihnen Wege und Ziele, um Konflikte wohlüberlegt, konstruktiv und im Sinne des Unternehmenserfolgs zu lösen.

Konflikt- und Kritikgespräche souverän führen:

Sie üben, wie Sie mit einem zielführenden Gesprächsaufbau, empathischen Gesprächstechniken sowie viel Diplomatie und Fingerspitzengefühl der dicken Luft an den Kragen gehen.

Konfliktlösung im Sinne aller Beteiligten:

Nach dem Seminar wissen Sie, wie Sie mit dem Harvard-Konzept zu einer Lösung gelangen, die alle Konfliktparteien zufriedenstellt und versöhnt.

Für die Zukunft gerüstet:

Lassen Sie Konflikte und Kritik Revue passieren, nachdem sie gelöst und ausgestanden sind, um eine ähnliche Situation in Zukunft im Keim zu ersticken. Dies geschieht durch gezielte Partnerschaften in der Gruppe, die Sie auch für die Zeit nach dem Seminar rüsten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen