LAB-Profile Practitioner - Motivation verstehen, Menschenkenntnis praktisch

Meta HR Unternehmensberatung GmbH
In Berlin

495 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Das LAB-Profile erlernen und anwendenen können, um damit die eigene Kommunikation zu verbessern, Ziele effektiver zu erreichen und ein höheres Wohlbefinden in Gesprächen für alle Beteiligten zu erzeugen. ist in der Lage, alle Muster korrekt in Interviews zu identifizieren. Die Teilnehmer können ein LAB-Profile-Interviews durchführen und ein klares Feedback über die LAB-Profile-Muster geben, sowie in motivierender Sprache antworten.
Gerichtet an: Alle, die mit Sprache und Menschen arbeiten. Alle, die überzeugen, verhandeln oder vermarkten wollen. Alle, die einen entscheidenden Unterschied in ihrer Kommunikation machen wollen. Häufig sind LAB-Profile-Anwender: Führungskräfte, Trainer, Coaches, Recruiter, Marketing-Experten, Personalentwickler, Vertriebsleiter, Therapeuten oder Berater&.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine. Grundkenntnisse in NLP sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Dozenten

Christoph Athanas
Christoph Athanas
Personalentwicklung, Recruiting, Social Media HR

Diplom-Sozialwissenschaftler, HR-Berater und Trainer, Geschäftsführer der metaHR Unternehmensberatung GmbH; Lehrbeauftragter an der Humboldt-Universität zu Berlin; zertifizierter LAB-Profile Trainer. Autor des metaHR Human Resource-Blog.

Veronika Müßig
Veronika Müßig
LAB-Profile, Coaching, Personalentwicklung.

Diplom-Psychologin, Unternehmensberaterin, Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachauditorin, NLP-Master, von Shelle Rose Charvet persönlich zertifizierter LAB-Profile Trainer & Consultant.

Themenkreis

Sprache als Schlüssel zu mehr Erfolg im Beruf.

Kennen Sie das? Manche Menschen begeistern Sie einfach mit dem was sie sagen. Diese Personen sprechen im wahrsten Sinne des Wortes Ihre Sprache. Andere hingegen langweilen Sie oder strapazieren Ihre Nerven. Natürlich möchten wir gern zur ersten Gruppe gehören.
Wie können wir unsere Chancen dazu erhöhen?

Rodger Bailey und Shelle Rose Charvet, zwei Kommunikationswissenschaftler aus Nordamerika, haben ermittelt, dass wiederkehrende Muster in der Sprache jedes Menschen stecken. Diese Muster sind uns meist nicht bewusst. Bailey und Charvet haben eine Methode entwickelt, diese Sprachmuster transparent zu machen und den Zusammenhang zwischen verwendeter Sprache mit den Verhaltensvorlieben eines Menschen erkennen.

Diese Methode nennt sich LAB- Profile (Language and Behaviour Profile). Mit ihrer Anwendung können Sie sprachlich auf diese Muster eingehen und damit andere Menschen leichter erreichen und besser begeistern. Die Gefahr zu den „Langweilern oder Nervtötern" zu gehören sinkt massiv.

Der Kern der LAB-Profile ist eine verblüffend einfache Frage- und Antworttechnik, welche in jede Art Gespräch eingebunden werden kann. Mit dem Einsatz der LAB-Profile gewinnen Sie neue Möglichkeiten Ihre Arbeitserfolge zu steigern und überall dort besser und effektiver zu werden, wo Sie mit Menschen sprechen. LAB-Profile Anwender arbeiten daher weltweit oft im Vertrieb oder Service, sind Personalfachleute, Führungskräfte, Marketingexperten oder Trainer, Berater bzw. Coaches.

So funktioniert das LAB-Profile:

  • Im ersten Schritt werden die bevorzugten Sprachmuster einer Person identifiziert.
  • Im zweiten Schritt kann eine Vermutung über die Entscheidungs- und Verhaltensvorlieben der entsprechenden Person getroffen werden. Die Vorhersagekraft in spezifischen Situationen ist erstaunlich hoch. Was jeder als Bauchgefühl kennt wird plötzlich erklärbar.
  • Im dritten Schritt können Sie durch aktive Nutzung ausgewählter Sprache die andere Person gut erreichen, begeistern und Sie verringern Kommunikationsstress oder Missverständnisse.

Diese Techniken lernen Sie in der Ausbildung. Sie erfahren wie Sie das LAB-Profile zudem an weitere Fragestellungen anpassen können.

Ihr Nutzen: So profitieren Sie vom Know-how des Seminars...

  • Meetings und Mitarbeitergespräche effektiver gestalten
  • Verhandlungen erfolgreicher führen
  • Veränderungen besser vermitteln
  • Eigene und fremde Motivationsstrukturen besser verstehen
  • Leichter Entscheidungen fällen
  • Personalauswahl ergebnissicher treffen
  • Schwierigen Kunden und Kollegen besser „handhaben"

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen