Lampenfieber abbauen! - Selbstsicher auftreten – selbstsicher sprechen

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

In diesem Bereich möchten wir Sie unterstützen sich beruflich oder auch außerhalb des Berufes weiter zu qualifizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Auftreten
sprechen
Lampenfieber

Themenkreis

Im Grundkurs über rhetorische Kommunikation wird geübt, wie unterschiedliche Gesprächssituationen im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich besser zu bestehen sind. Weiter stehen Kommunikationsworkshops wie beispielsweise: Schwierige Gespräche führen, Überzeugen durch Persönlichkeit oder Selbstverteidigung mit Worten.

  • Lernen – Arbeitstechniken – Gedächtnis
  • Rhetorik, Kommunikation und Führungskompetenzen
  • Gebärdensprachen
  • Neuanfang, Bewerbung, Existenzgründung
  • Kompetenz in Studium und Beruf
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
  • EDV-Grundlagen und Betriebssystem
  • Tastschreiben am Computer

Mündliche Kommunikation in Form von Redeauftritten vor Publikum kommt in der Schule häufig zu kurz. Das spüren viele in der Ausbildung und im Berufsleben: Plötzlich wird ganz selbstverständlich erwartet, dass Sie souverän und hörergerichtet Referate und Vorträge halten. Da nicht alle als selbstsichere, rednerische Naturtalente geboren werden, steht im Mittelpunkt dieses Kurses, den Umgang mit Lampenfieber und Nervosität zu erlernen. Sie trainieren, den Fokus auf die eigenen Stärken zu lenken. Haltungs-, Atem- und Stimmübungen, Körperspracheschulung sowie verschiedenartige Auftrittsübungen dienen als Hilfestellungen und unterstützen den Prozess hin zu selbstsicherem Auftreten und Sprechen.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 04.03.2016 18:15–21:30 Uhr
2. Sa., 05.03.2016 09:00–18:00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen